Anfrage stellen

St. Lucia

Entdecken Sie eine der grünen Karibikinseln und ihre Geschichte

Luxusurlaub auf St. Lucia – süße Schätze im grünen Paradies. Während eine Echse auf einem Felsen ein Sonnenbad genießt, können Sie in seinem Schuppenkleid zahlreiche Farbtöne entdecken. Das Naturreservat Maria Islands besitzt eine naturbelassene Pflanzenwelt, in welcher sich zahlreiche tropische Tiere zuhause fühlen. Vielleicht hatten Sie auch schon Glück, in dem flachen und kristallklaren Wasser den Schildkröten zuzusehen, welche dort entspannen und die wärmenden Sonnenstrahlen genießen. Auch die kleinen Geckos huschen immer mal wieder perfekt getarnt über den warmen Sand von diesem Paradies. Diesen wundervollen Ort können Sie problemlos mit dem Boot erreichen und die vielen wunderschönen Möglichkeiten endlich persönlich kennenlernen.

Die wilde Schönheit der Insel kennenlernen

Natürlich besitzt auch die Hauptinsel einen ganz eigenen Charme, der Ihr Herz garantiert höher schlagen lässt. Tiefgrüne Berge in Kombination mit dem blauen Himmel und dem türkis farbenden Meer ergeben ein Landschaftsbild, welches Sie kein zweites Mal zu sehen bekommen werden. Der größte Berg der Insel ragt mit seinen 950 Meter bis hoch in den Himmel, während sich an seinen Füßen der tropische Regenwald mit einer wunderbaren Kraft entfaltet und viele tolle Pflanzen sowie zahlreiche exotische Tiere beherbergt. Zahlreiche Flüsse durchziehen dieses fruchtbare Vulkanland und bieten Ihnen teilweise sogar tosende Wasserfälle und sprudelnde Kaskaden, welche über Felsen und Abhänge treiben. Die weiten Bananenplantagen mit vereinzelten Mangobäumen, Sträuchern und Palmen gedeihen hervorragend unter der karibischen Sonne und bieten Ihnen die vielen süßen und leckeren frischen Früchte der Insel an. Die zwei Vulkankegel, welche schon längst erkaltet sind, werden als eine Art Wahrzeichen der Insel angesehen und tragen den Namen Twin Pitons. Auf Ihrer Rundreise durch diese Insel darf auf gar keinen Fall das etwa 3000 Hektar große Naturschutzgebiet Pitons Management Area fehlen, denn hier gibt es sowohl den subtropischen also tropischen Regenwald und Trockenwald zu entdecken. Kein Wunder also, dass diese Region dem UNESCO Weltnaturerbe angehört und mit ihrer gigantischen Artenvielfalt jedermann zum Staunen bringt.

Genießen Sie Ihren Luxusurlaub auf St. Lucia in voller Größe

Lernen Sie auf jeden Fall die Hauptstadt der Insel, Castries, kennen. Diese liegt an einem wunderschönen Hafen. Von hier aus gelangen zahlreiche schmackhafte Schätze, wie zum Beispiel die köstlichen Bananen aus frischer Ernte sowie Limonen und saftige Kokosnüsse in die ganze Welt. Des Weiteren werden hier schmackhafte Kakaobohnen sowie der kräftige heimische Rum verschifft. Nutzen Sie Ihre Möglichkeit, und erklimmen Sie den Gipfel des Morne Fortune, welcher mit seinen eisernen Kanonen und Jahre alten Ruinen beeindruckt. Hier finden Sie die Zeugnisse der bewegenden Vergangenheit der Insel, den schon viele Eroberer ihr Eigen nennen wollten und dieses mit allen Mitteln versuchten. Neben der Abenteuerlust finden Sie hier jedoch auch Ihre persönliche Ruhe. Entspannen Sie am Traumstrand, nehmen Sie ein kühles Bad und schwimmen Sie hinaus ins Meer. Zusätzlich können Sie sich natürlich auch in Ihrem Domizil bei einer wohltuenden Massage mit duftenden Ölen, einem Cocktail oder aber anderen leckeren und kulinarischen Köstlichkeiten sowie internationalen Gerichten verwöhnen lassen. Sammeln Sie am Abend am Strand mit dem kristallklaren und flachen Wasser bei einem Spaziergang neue Energie, um auch am nächsten Tag wieder neuen Abenteuern entgegenzutreten.

persönliche BeratungAnfrage stellen