Anfrage stellen
Rufen Sie uns an: 0049 211 99548995

Live erlebt und frisch erzählt (1): Kapstadts exklusive Hotels

Hier drehen Sie sich einmal um die eigene Achse, nur, um das gesamte Panorama in sich aufzunehmen: Der berühmte Tafelberg fällt sofort ins Auge, doch zu ihm gesellen sich noch viele weitere Berge, der tiefblaue Ozean und eine grandiose Aussicht über die Stadt! Die Dachterrasse des The Silo Hotels in Kapstadt ist für jeden geöffnet, doch Sie als Gast haben Zutritt zu einem exklusiven Bereich, der Ihnen Privatsphäre und 1000 Gründe zum Staunen bietet. Von diesem Punkt aus soll unsere gemeinsame Reise entlang der südlichsten Küste Afrikas starten, mit atemberaubenden Stopps und einzigartigen Hotels.

Unser Reisedesigner Till Brunecker hat sich für Sie auf die Reise gemacht, folgen wir doch einfach seinen Spuren: Er nahm zuerst die besten Komfort-Hotels Kapstadt unter die Lupe, setzte sich dann in einen Mietwagen und begab sich auf die berühmte Gardenroute anlang der Küste – bis zu den verlockenden Winelands mit ihren sonnenverwöhnten Rebensäften. In diesem ersten Teil stellen wir die von ihm besuchten Domizile vor, der zweite Teil erzählt von einer außergewöhnlichen Rundreise durch die wohl schönsten Regionen Südafrikas.

Kapstadts beste Komfort-Hotels: Top-Service schick verpackt

Drei herausragende Hotels in Kapstadt haben wir für Sie ins Blickfeld genommen, die jeweils ihr eigenes, unverwechselbares Antlitz zeigen. Die Wahl wird Ihnen aus zwei Gründen leicht fallen: Die Domizile sprechen verschiedene Zielgruppen an – und jedes von ihnen ist für sich ein Volltreffer.

The Silo Hotel – residieren an der Waterfront

Das Zeitz Mocaa Museum sorgte bei seiner Eröffnung im Jahr 2017 weltweit für Furore, es verleiht der zeitgenössischen afrikanischen Kunst einen würdigen und weiten Rahmen. Direkt daran angrenzend finden wir das The Silo Hotel, ebenso modern wie das Museum und in perfekter Lage an der Waterfront. Der erste Blick verrät bereits, dass wir es mit einem High-End-Designhotel zu tun haben, architektonisch grandios, ausgestattet mit den hochwertigsten Materialien. Wer hier residiert, der hat sich bereits seinen kostenlosen Zugang zum Zeitz Mocaa gesichert, doch das ist längst noch nicht alles. Das junge Serviceteam agiert auf höchstem Niveau, es ist zugewandt, aufmerksam und herzlich. Die herrliche Dachterrasse mit ihrem Rundumblick spricht Bände. Der Hype um dieses Luxushotel hat tatsächlich seine Berechtigung, denn er ist verankert in der Realität.

Belmond Mount Nelson – die historische Perle

Sie bevorzugen eher klassischen Charme? Dann lassen Sie sich im Belmond Mount Nelson nieder, einer hervorragend gepflegten historischen Perle inmitten der Stadt, zu Füßen des Tafelbergs. Dieses Domizil dient als optimale Basis für Ihre Ausflüge in die quirlige afrikanische Metropole. Kapstadt ist ein dynamischer, aufregender Ort, auf dem Hotelgelände herrscht jedoch ein wunderbarer Frieden. In den Grünanlagen finden Sie stille, schattige Plätzchen, die sich als Erholungsoasen im Freien anbieten. Auch das Spa entfaltet seinen verlockenden Reiz, ebenso wie das hauseigene Restaurant, das mediterrane Bistro und die beiden Außenpools. Das Ambiente des im Villenstil errichteten Hotels ist höchst gediegen, zum Abend wird ganz traditionell der High Tea mit vielen leckeren Köstlichkeiten serviert. Wer mag, reserviert sich ein kleines aber feines Garden Cottage, bestehend aus zwei Etagen mit jeweils einem Zimmer, um höchste Privatsphäre zu genießen. Die wunderschön restaurierten Häuschen mit venezianischen Spiegeln und Stofftapeten liegen inmitten eines duftenden Rosengartens.

Kensington Place – hipp, aber mit Stil

Modern und hipp, voll sprühender Energie: So präsentiert sich das Kensington Place, das nur 150 Meter oberhalb der berühmt-berüchtigten Kloof Street liegt. Auf dieser Straße tobt das Leben, Shopping, Essen und Bummeln sind angesagt. Ganz automatisch stellt sich ein junges, erlebnisorientiertes Publikum ein. Kapstadt ist übrigens eine sichere Stadt, jeder kann sich unbesorgt zu Fuß durch die Straßen bewegen. Das Hotel selbst hält nur 8 Zimmer bereit, für Gäste, denen eine eher familiäre Atmosphäre am Herzen liegt. Das Service ist grandios und herzlich, man spricht sich hier mit Vornamen an. Trotzdem bleiben Niveau und Stil stets gewahrt, denn dieses Domizil ist nicht nur einfach trendy, sondern es siedelt sich auch deutlich im gehobenen Bereich an. Das frische, moderne Design des Interieurs spricht dieselbe Sprache, viele nette Amenities sorgen für die perfekte Wohlfühlatmosphäre. Die Lage ist ruhig, obwohl die Hotspots problemlos zu Fuß erreichbar sind. Vom Außenpool geht der Blick auf eine imposante Berglandschaft, jedes Zimmer besitzt einen privaten Balkon.

 

Anfrage stellen
+Nicht fündig geworden?

Profitieren Sie von unserer jahrelangen Erfahrung
und lassen Sie sich unverbindlich beraten:

Alternativ helfen Ihnen unsere Spezialisten auch jederzeit gerne
in einem unverbindlichen Gespräch, die perfekte Luxusreise zu finden:+49 (0) 211 – 99548995

Nein danke, ich suche weiter selbst nach meiner Traumreise.