Anfrage stellen

Silvester auf Madeira – wenn der Himmel Feuer fängt

Ein Adlernest über dem Meer, der nachtschwarze Atlantik zu Ihren Füßen. Ein stiller, klarer Sternenhimmel, eine frische Brise, die Ihre Haut zum Prickeln bringt. Ja, es ist Winter auf Madeira und trotz des himmlischen Friedens liegt eine spürbare Spannung in der Luft: Es steht ein besonderes Ereignis bevor. Erste Leuchtstreifen zeigen sich am Himmel, lösen sich hoch über Ihnen in einen vielfarbigen Sternenregen auf. Die Feuersterne hauchen dem Wasser Leben ein, lösen ein magisches Glitzern aus, das sich von Welle zu Welle schaukelt. Minuten später bricht das magische Inferno los, ein Feuerwerk, das seinesgleichen sucht! Silvester auf Madeira, das war bislang nur eine ferne Fantasie, heute wird sie Wirklichkeit.

Funchal, so heißt die zauberhafte Hauptstadt der portugiesischen Insel im Atlantischen Ozean. Sie liegt direkt am Meer, umgeben von sanften Hügeln und liebevoll gepflegten Gärten. In den Kellereien lagert der berühmte Madeira, ein mit Branntwein angereicherter, teiloxidierter Wein: ein Produkt aus warmen Sommertagen, das als Markenzeichen des sonnenverwöhnten Eilands gilt. Doch Funchal entfaltet auch im Winter eine wunderbare Kraft, die auf Silvester ihren flammenden Höhepunkt erreicht. Mit Tagestemperaturen von durchschnittlich 13 Grad Celsius bleiben Schnee und Eis fern – und die frische, klare Meeresluft animiert dazu, ganz tief durchzuatmen. Wenn sich dann noch das Hotel als wahres Verwöhnzentrum entpuppt, ist die Perfektion greifbar nah.

Madeira im Winter: Himmlischer Frieden und tiefe Inspiration

Bevor wir uns Ihrem komfortablen Domizil auf den Klippen widmen, schwelgen wir noch einmal in der Vorfreude auf eine verwunschene Jahreszeit, die im tiefen Kontrast zum sommerlichen Treiben steht. Klingende Winterlieder an der Cocktailbar, berührende Geschichten unter einem prachtvoll geschmückten Weihnachtsbaum und ein Spaziergang am aufgewühlten Meer: Hier treffen sich himmlischer Frieden und tiefe Inspirationen, vereinen sich zu einem Mix, der sowohl anregt als auch entspannt. Das reichhaltige winterliche Wellness- und Abenteuerprogramm bietet zahlreiche Gelegenheiten, Neues zu erleben und sich nach Strich und Faden verwöhnen zu lassen – je nachdem, wonach Ihnen der Sinn steht.

Wenn Madeira zu Mitternacht in Flammen aufgeht

Und dann kommt die Nacht der Nächte herbei, mit schwungvoller Live-Musik und einem opulenten Dinner, das dem Anlass mehr als gerecht wird. Das Ocean-View-Restaurant lässt den Blick weit über Himmel und Meer schweifen, und wenn Madeira zu Mitternacht in Flammen aufgeht, befinden Sie sich in Hochstimmung. Die Inselbewohner und ihre Besucher strömen zu diesem Anlass hinauf zum Monte, Essen und Trinken im Gepäck und die Herzen voller Erwartung. Auch am Hafen kommt die Feuermagie spektakulär zur Geltung: Wenn Sie Lust haben, sich unter die Leute zu mischen, und die Jahreswende auf schlichte, inseltypische Weise zu erleben, dann ergeben sich viele verlockende Möglichkeiten.

Belmond Reid’s Palace: Ihr Silvester-Domizil am Atlantik

Das Belmond Reid’s Palace flirtet vom Rand der Klippen mit den Wellen des Ozeans. Treppen führen hinunter zum Meer – zur zerklüfteten, felsigen Küste mit ihren Höhlen und Spalten. Die raue Umgebung beeindruckt nicht nur optisch, sie zeigt sich auch im Duft nach Freiheit, der hier die Luft erfüllt. Am Atlantik befindet sich dann auch ganz folgerichtig das hervorragend ausgestatte Spa, denn hier unten herrscht die belebende Kraft der Natur. Für Sie stehen sowohl Indoor- als auch Outdoor-Behandlungsräume bereit, außerdem verschiedene Dampfbäder, Saunen sowie ein Whirlpool. Genau das Richtige, um jede Faser des Körpers zu relaxen.

Die ruhige Lage des Hotels inmitten weitläufiger Gärten zahlt sich in einen tiefen Frieden auf. Trotzdem ist Funchal gar nicht weit entfernt, nach nur 15 Gehminuten befinden Sie sich mitten im lebhaften Stadtzentrum. In Ihrem Zimmer oder der eleganten Suite erwartet Sie ein Marmorbad mit hochwertigen Pflegeprodukten. Ihr Balkon bietet Ihnen die Möglichkeit, in privater Atmosphäre den Blick auf den Atlantik zu genießen und vielleicht auch die nahe historische Stadt ins Auge zu fassen. Der Dining Room ist im ästhetischen edwardianischen Stil gehalten; im Anschluss an Ihre Mahlzeit haben Sie alle Zeit der Welt, sich in dem angenehmen Ambiente zu entspannen.

Winterprogramm mit Blumenschmuck und Schoko-Duft

Nicht nur in der warmen Jahreshälfte, auch im Dezember und Januar bietet das Hotel organisierte Ausflüge in die Umgebung an. Besuchen Sie das höchste Kliff Europas, Gabo Girao, oder die natürlichen Salzwasserpools von Porto Moniz. Gönnen Sie sich einen Aqua-Gymnastik-Kurs im Pool, lauschen Sie dem Geschichtenerzähler und folgen Sie ihm in eine Welt der Träume. Kosten Sie weihnachtliche Spezialitäten wie duftenden Honigkuchen, wärmende Hühnersuppe und edle Liköre aus hauseigener Produktion. Erleben Sie eine Abenteuerreise zu den Vulkanbergen und besuchen Sie blumengeschmückte Weihnachtsmärkte. Schwelgen Sie im Anblick prächtiger Orchideen und anderer exotischer Pflanzen und genießen Sie aromatische Insel-Schokolade, hergestellt von einem wahren Leckerei-Experten.

Auch in diesem Jahr wartet das Belmond Reid’s Palace mit einem reichhaltigen Winter- und Silvesterprogramm auf. Unsere Reisedesigner versorgen Sie gern mit näheren Informationen, für einen rundum gelungenen Jahreswechsel, umspült von den Wellen des Atlantiks und mit einem Himmel voller Feuersterne.

Anfrage stellen