Anfrage stellen

Südafrika – Wunderbare Welt zwischen Dramaturgie und Gelassenheit

Zehn Giganten sind es, die unsere Erde bewohnen: Fünf im Wasser, fünf an Land. Was wie eine Legende erscheint, wird in Südafrika erlebbare Realität. Wenn der mächtige, blauschwarze Glattwal sich Ihrem Boot neugierig nähert und seine schimmernden Augen auf Sie richtet, spüren Sie die Magie des Ozeans. Vielleicht hält der Kontakt nur für Sekunden, dann taucht der 18 Meter lange Titan wieder hinab in die Tiefe, und von seiner Gegenwart künden nur noch die schaukelnden Wellen. Unvergesslich bleiben solche Augenblicke allemal – und im Grootbos Private Nature Reserve mehren sie sich Tag für Tag, bis Ihre Erinnerungen prallgefüllt sind.

Die Natur Südafrikas zeigt sich in vielen Facetten. An der Küste erleben Sie eine stürmische, aber auch geheimnisvolle Seite. Im Herzen des Landes, im berühmten Krüger Nationalpark oder im Sabi Sand Game Reserve, erwartet Sie hingegen eine weite Wildnis unter gleißender Sonne. Vor Jahrtausenden haben die tierischen Bewohner diese Landschaften in Besitz genommen – und heute statten Sie ihnen einen Besuch ab, der intensiver kaum sein könnte.

Grootbos Private Reserve: Belebender Duft der Küste

Urzeitliche Wälder rahmen Ihre Luxusvilla im Grootbos Private Reserve. Zum Meer hin öffnet sich die Landschaft und Ihr Blick schweift in die Ferne, über die tiefblaue Walker Bay. Dort, unter der Oberfläche des Ozeans, leben nicht nur die gigantischen Wale, sondern auch der berüchtigte Weiße Hai. Auch Ihm dürfen Sie auf Wunsch tief in die Augen sehen, unter Wasser, geschützt durch einen stabilen Käfig. Ganz ohne Adrenalin geht diese Begegnung garantiert nicht vonstatten, aber genau das ist es, was Sie in die Tiefe lockt. Romantischer geht es auf einer Blumensafari zu: Im Park sind mehr als 700 verschiedene Pflanzenarten zu finden, einige von ihnen tragen die schönsten exotischen Blüten. Und wenn Sie zu Pferd die Küste erobern, die Nase im salzigen Wind, dann ist es die ungezähmte Freiheit, die Ihr Herz berührt. Die fröhlichen Robben und Brillenpinguine, die Sie auf den Sandbänken erwarten, entzünden dazu eine Flamme der Fröhlichkeit, die Sie noch lange begleiten wird.

Ziehen Sie sich am Abend in Ihre klimatisierte Suite zurück, die sich nach allein Seiten öffnet, um auch noch den letzten Sonnenstrahl des Tages einzufangen. Begeben Sie sich auf die gemütliche Holzterrasse, um im kühlen Abendlicht einen Drink zu nehmen und die Erlebnisse der vergangenen Stunden Revue passieren zu lassen. Die kulinarische Versorgung in diesem Domizil kommt dem anspruchsvollen Gaumen entgegen: Freuen Sie sich auf eine köstliche Symphonie aus afrikanischer und europäischer Küche, zubereitet aus frischen Nahrungsmitteln der Region. In nur zwei Stunden gelangen Sie von hier aus mit dem Auto nach Kapstadt, auf einer reizvollen Route, die für sich genommen schon eine Reise wert ist.

Cape Winelands: Tierische Beschützer im Rebenparadies

Die Big 5 sind eine elitäre Gesellschaft, ob es sich nun um die 5 faszinierendsten Meeresbewohner oder die 5 Giganten des Landes handelt. Sie nehmen niemand anderes mehr hinzu, selbst bei den nützlichsten tierischen Kollegen machen sie keine Ausnahme. Das gilt auch dann, wenn diese auf eigene Weise Weltruhm genießen: Die 1.000 Laufenten des Vergenoegd Weinguts haben es auch schon bis in die deutschen Medien geschafft, und wenn sie morgens zur Arbeit antreten, scharen sich ihre menschlichen Fans um sie. Die ebenso schnelle wie eifrige Truppe folgt dem Auftrag, die Reben von Ungeziefer zu befreien – und diesen Job erledigt sie mit Bravour. Schnatternd und pickend machen sie jedem Pestizid Konkurrenz, auf umweltfreundliche und liebenswerte Weise.

Gönnen Sie sich den einen oder anderen Zwischenstopp in den Cape Winelands, nicht nur der Enten wegen, sondern auch auf ein Glas herrlichen Rebensafts. Stellenbosch und Franschhoek, diese beiden Städte klingen wie Zauberwörter in den Ohren eines Weinkenners. Auf einer geführten Weingut-Tour erfahren Sie, warum die hiesigen Weine Weltklasseniveau erreichen. Schwelgen Sie aber nicht nur in den saftigen Trauben, sondern auch in der bezaubernden Landschaft, gekrönt von einer verspielten, französischen Architektur.

Krüger Nationalpark: Beeindruckende Schönheit und Kraft

Sind es nur Hunderte oder sogar Tausende schwarze Leiber, die sich dichtgedrängt über die Ebene wälzen? Die Büffelherde hat ein Ziel vor Augen, und das verfolgt sie mit Vehemenz: Wasser. Der Krüger Nationalpark ist von zahlreichen Flüssen durchzogen, die jedoch in der Trockenzeit nur sehr spärlich fließen. In der Regenzeit schwellen sie jedoch gern zu wilden Strömen an, die das umliegende Land tränken und fruchtbar machen. Mehr als 27.000 Büffel nähren sich von dem, was das flache, wellige Land ihnen bietet. Jedes Tier kann bis zu 750 kg schwer werden und bringt es vollem Galopp auf über 55 Stundenkilometer: ein gewaltiges, lebendiges Geschoss von beeindruckender Schönheit und Kraft.

Paviane, Wildhunde, Buschhasen Antilopen – hier müssen Sie nur die Augen öffnen, um immer wieder Neues zu erspähen. Zu den Big 5 gehören außer den Büffeln noch die Elefanten, Löwen und Leoparden: Auch sie sind in diesem Park beheimatet. Auf 20.000 Quadratmetern Fläche haben viele Wunder Platz und jedes von ihnen wartet darauf, entdeckt und bewundert zu werden. In Zahlen sind das 147 Säugetierarten, 507 Vogelarten sowie zahllose Reptilien, Fische und Amphibien. Fühlen Sie sich bereit für dieses Abenteuer?

Die Singita Lebombo Lodge bietet Ihnen in der Weite dieser Landschaft ein Zuhause, das seinen Namen verdient. Das Domizil präsentiert sich im naturnahen Loft-Style, hochexklusiv und herrlich nah an der bezaubernden Wildnis. Hier trifft reine Passion auf minimalistische Schönheit und schroffen Stein. Die Lebombo Mountains bilden die Szenerie für die raffinierte Architektur der Design-Virtuosen Boyd Ferguson von Cécile & Boyd. Die Natur selbst hält genügend Dramaturgie bereit, um diese Kulisse stets mit einem Hauch Spannung zu füllen. Doch Sie reagieren darauf mit tiefer Gelassenheit, denn in Ihrem luftig-leichten Adlernest herrschen Komfort und Eleganz – und ein wunderbar persönlicher Service.

Das perfekte Paket: Südafrika für Urlaubsgourmets

Echte Abenteuer erleben und trotzdem bis in den tiefsten Winkel der Seele entspannen? In Südafrika bietet sich Gelegenheit, das Glück beim Schopf zu fassen und den Alltag gegen ungezähmte Wildnis zu tauschen. Doch Ihr Bett steht nicht unter dem weiten Sternenhimmel, zwischen Löwen und Giraffen, sondern dort, wo Sie sich am wohlsten fühlen: In Ihrem Highend-Domizil, am Puls der Natur, doch gesegnet mit höchstem Komfort. Bei edeltravel erhalten Sie das perfekte Paket für Urlaubs-Gourmets: Warum weniger verlangen als das?

Ihr Reiseexperte

Julia Wacker, Senior Product Manager +49 (0) 89 – 21529565