Anfrage stellen

Namibia für Entdecker

Erleben Sie während dieser 14-tägigen Mietwagenrundreise Namibias Schönheit hautnah. Sie haben die Wahl und reisen in Ihrem eigenen Tempo. Erkunden Sie das Land auf eigene Faust oder nehmen Sie sich einen erfahrenen Ranger an Ihre Seite, um die atemberaubende Landschaft und wilde Tierwelt dieses weiten Landes zu entdecken.

Höhepunkte der Reise

  • Imposantes Farbenspiel der Wüste
  • Schönster Sternenhimmel der Welt
  • Frische Brise in Swakopmund
  • Spannende Safaris mit erfahrenen Rangern
  • Spektakuläre Dünenlandschaft bei Sossusvlei

Die Reisedauer

Die Reisedauer kann jederzeit frei nach Ihren Wünschen gestaltet werden. Die hier angegebene Dauer orientiert sich an der hier gezeigten Inspiration. Eine individuelle Gestaltung ist jederzeit möglich.

Der Reisepreis

Der Preis je Person bezieht sich auf die günstigste Reisezeit unter Berücksichtigung der Zimmerkategorie und Verfügbarkeiten zuzüglich eventuell benötigter Flüge, sofern nicht anders ausgewiesen. Der Preis bezieht sich ausschließlich auf die hier skizzierte Beispielreise. Viele Alternativen sind für Sie möglich.

Die beste Reisezeit für Ihre Reise

In vielen Destinationen haben wir das ganze Jahr über die Möglichkeit, eine tolle Reiseroute zu gestalten. Mit perfekten Aussichten auf ideales Wetter! Die hier angegebene Reisezeit bezieht sich explizit auf die skizzierte Route.

Start und Ziel dieser Reise

Der Beginn und das Ende der Reise beziehen sich auf die hier gestaltete Reise und Route. Natürlich können wir diese auch in individueller Rücksprache mit Ihnen zu alternativen Punkten beginnen und enden lassen.

Der edeltravel Concierge Service

Der edeltravel Concierge Service steht Ihnen jederzeit zur vollsten Verfügung, wenn Sie Fragen haben. Dies gilt vor der Reise, während der Reise und natürlich auch im Anschluss. Mit Ihren Reiseunterlagen erhalten Sie die Rufnummer Ihres Kontaktes vor Ort, der Ihnen auch den kleinsten Wunsch erfüllt. Sie haben zudem die Möglichkeit, spontane Anpassungen Ihrer Reise vorzunehmen.

Die edeltravel-Box

Unsere edeltravel-Box erhalten Sie wenige Wochen vor Anreise mit allen Unterlagen - perfekt auf Sie zugeschnitten und individuell zusammengestellt auf Ihre Bedürfnisse und Wünsche. Sie erhalten diese in einem robusten und hochwertigen Schatulle, die Sie ganz einfach mit auf Ihre Reise nehmen können. So haben Sie immer alles griffbereit.

Essen und Trinken auf dieser Reise

Die Verpflegung auf der Reise können Sie der nachfolgenden Reise entnehmen. Sollten Sie einen individuellen Wunsch, wie bestimmte Restaurant-Besuche, durchgehende Vollpension oder besondere Vorlieben haben, lassen Sie es uns wissen und wir planen alles für Sie im Vorfeld.

In dieser Reise inklusive

Unsere Reisen umfassen einen Rundum-Service: Von der Flugbuchung, über die Reiseplanung berät Sie Ihr persönlicher Reise-Designer zu allen Planungen und nimmt Ihnen alles ab, was die Vorfreude auf eine wundervolle Reise schmälern könnte. Unser Team von erfahrenen Experten findet immer die perfekte Lösung für Sie.

​Bei dieser Rundreise handelt es sich um einen Vorschlag. Selbstverständlich kann die Anzahl und Verweildauer der Aufenthaltsorte sowie die Auswahl der Ausflüge frei nach Ihren Wünschen variiert bzw. umgestellt werden. Wir freuen uns, Ihnen Ihre persönliche Rundreise auszuarbeiten.

Ihre Reiseagenda

Reisetag 1:

Ankunft in Windhoek

Wir heißen Sie herzlichst Willkommen in Namibia! Gleich nach Ihrer Ankunft am internationalem Flughafen Windhoeks nehmen Sie Ihren hochwertigen Mietwagen entgegen, der Sie sicher über die Straßen Namibias während dieser spannenden Rundreise begleitet. Ihr erstes Ziel am heutigen Tag liegt nicht in weiter Ferne – das Naturreservat von GocheGanas. Treffen Sie am frühen Nachmittag dort ein, haben Sie gleich am ersten Tag die Möglichkeit an einer ersten spannenden Pirschfahrt teilzunehmen und die Wildnis Namibias kennenzulernen.

weiterlesen

Reisetag 2:

GocheGanas Nature Reserve

Den heutigen Tag können Sie ganz nach Ihren Vorstellungen gestalten. Genießen Sie eine exklusive Wellness-Behandlung, lassen Sie am Swimmingpool die Seele baumeln oder gehen Sie auf die Pirsch mit einem erfahrenen Ranger. Das unberührte Gelände des rund 6.000 Hektar großen Wildreservats ist der perfekte Beginn einer Namibia-Safari. Bis zu 21 verschiedene große Tierarten tummeln sich hier und noch unzählige weitere Kleintierarten, die nur darauf warten von Ihnen entdeckt zu werden. Darunter zählen beispielsweise Giraffen, Nashörner, Leoparden und Geparden, sowie Blau- und Schwarzgnus, Strauße und Warzenschweine. Mit viel Herzblut, Engagement und Initiative wird die fragile Fauna dieses einzigartigen Ökosystems von den Menschen und dem örtlichen Team geschützt. Lassen Sie sich von der Magie Afrikas verzaubern und genießen Sie erholsame erste Tage in Namibia.

weiterlesen

Reisetag 3:

GocheGanas bis Sossusvlei

Brechen Sie mit Ihrem Mietwagen auf in die imposante Wüstenwelt Namibias. Das Sossusvlei erwartet Sie mit einem prächtigen Farbenspiel, zu jeder Tageszeit ein faszinierendes Erlebnis. Dieser mystische Ort, der mit seinen roten Dünen, den rauen Bergen und dem offenen Flachland so lebensfremd erscheint, wird Sie vom Gegenteil überzeugen, wenn Sie die kommenden Tage die Umgebung entdecken und Ihnen dabei stets wilde Wüstenbewohner über den Weg laufen. Gespannt sehen Sie der Nacht entgegen und lassen Ihren Blick in die fernen Sterne werfen, denn an keinem anderen Ort der Welt scheinen die Sterne so klar zu sein wie hier.

weiterlesen

Reisetag 4:

Sossusvlei

Das klare Licht der Wüste lässt Sie heute früh erwachen und an Ihrer Terrasse ziehen vielleicht Springböcke, Oryx-Antilopen oder Schakale vorbei. Nach einem ausgiebigen Frühstück steht Ihnen der Tag zur individuellen Gestaltung zur Verfügung. Vielleicht haben Sie bereits gestern mit einem der Guides einen spannenden Ausflug in die lebendige Wüste geplant. Ein besonderer Kontrast zu den hohen Dünen ist das sogenannten Dead Vlei, welches Sie bei einem Ausflug in die Wüste entdecken können. Dead Vlei heißt so viel wie „Toter Ort“, dennoch gibt es hier einiges zu erkunden. Außerhalb des Nationalparks befindet sich noch ein beeindruckendes Naturhighlight, der Sesriem Canyon, der vor zwei bis vier Millionen Jahren vom Tsauchab-Fluss gebildet wurde. Sie können in der meist trockenen Schlucht, die rund 30 Meter und einen Kilometer lang ist, eine wunderbare Wanderung unternehmen. Zwischendurch finden Sie ein paar Wasserstellen, die mit purem Leben gefüllt sind und auf den neuen Regen sehnsüchtig warten. Nach Ihrer Rückkehr zu Ihrer Unterkunft genießen Sie einen perfekten Sonnenuntergang und werden von den faszinierenden Farben der namibischen Wüste begeistert sein.

weiterlesen

Reisetag 5:

Sossusvlei bis Swakopmund

Heute reisen Sie an die belebende Küste Namibias und es begrüßt Sie die charmante Küstenstadt Swakopmund. Gemütliche Fachwerkhäuser und eine Strandpromenade gesäumt mit historischen Kolonialbauten prägen das Stadtbild. Bereits während Ihrer Fahrt entlang der Küste zeigen sich weite Sandstrände, die einen starken Kontrast zu der doch eher rauen Küste bilden. Von Ihrem erstklassigen Gästehaus lässt sich die Kleinstadt auch bequem zu Fuß erkunden und Sie können gleich nach Ihrer Ankunft Ihr Fahrzeug für die nächsten Tage stehen lassen.

weiterlesen

Ihr Hotel: Swakopmund Guesthouse

Swakopmund GuesthouseSwakopmund GuesthouseSwakopmund GuesthouseSwakopmund Guesthouse

Reisetag 6:

Swakopmund

Blicken Sie entweder ganz entspannt in den heutigen Tag und lassen Sie sich von dem Flair der Stadt treiben, oder sprechen Sie uns an und wir planen gerne einen individuellen Ausflug für Sie ein. Ein besonderes Erlebnis ist eine Bootsfahrt hinaus in der Walfischbucht und Sie lernen die flinken Meeresbewohner kennen. Pelikane und Seehunde begrüßen Sie freundlich direkt an Ihrem Boot und mit etwas Glück sehen Sie ein paar Delfine Ihr Boot begleiten. Sollten Sie festen Boden unter Ihren Füßen bevorzugen, so können Sie die lebendige Wüste, die sich gleich im Hinterland Swakopmunds befindet mit einem erfahrenen Guide besuchen. Nur durch professionelle Begleitung finden Sie die kleinen Lebewesen, die die namibische Fauna noch so besonders macht.

weiterlesen

Ihr Hotel: Swakopmund Guesthouse

Swakopmund GuesthouseSwakopmund GuesthouseSwakopmund GuesthouseSwakopmund Guesthouse

Reisetag 7:

Swakopmund bis Damaraland

Nach einem köstlichen Frühstück schnuppern Sie letzte frische Seeluft, bevor Sie zum eindrucksvollen Damaraland aufbrechen. Es erwartet Sie ein atemberaubendes Landschaftsbild aus schroffen Felsen und karger Landschaft. Doch wie überall in Namibia trügt der Schein und auch diese scheinbar unbelebte Wüste ist Lebensraum zahlreicher Tierarten. Besonders nennenswert sind die feinfühligen Wüstenelefanten, die Sie nur hier antreffen. Auch die Farben Namibias spielen hier eine große Rolle und die einmaligen Sonnenuntergänge werden Ihnen noch eine lange Zeit in guter Erinnerung bleiben.

weiterlesen

Reisetag 8:

Damaraland

Am heutigen Morgen sollten Sie auf eine Safari Fahrt gehen, um die grauen Riesen zu entdecken. Man hört es kaum, wenn eine große Elefantenfamilie in Ihrer Nähe ist, doch die geschulten Augen Ihres Rangers findet sie ganz sicher und Sie werden Zeuge, wie vorsichtig die Elefanten durch die fragile Natur wandern, ohne größere Schäden an Pflanzen und Bäumen zu hinterlassen. Dies ist ein einzigartiges Schauspiel, welches es nur in Namibia zu entdecken gibt. Am Nachmittag haben Sie dann noch genügend Zeit die mystischen Felsmalereien von Twyfelfontein zu besuchen, die sich ebenfalls in Ihrer Umgebung befinden.

weiterlesen

Reisetag 9:

Damaraland bis Etosha Nationalpark, Ongava Private Game Reserve

Heute reisen Sie an den bekannten Etosha Nationalpark und wohnen innerhalb eines privaten Wildreservats, welches sich gleich neben dem offiziellen Nationalpark befindet. So haben nur Sie, als Gäste der Unterkunft Zugang zum Reservat und können die wilden Tiere Namibias ganz in Ruhe beobachten. Planen Sie Ihre heutige Tagesroute so, dass Sie am frühen Nachmittag bereits Ihr Luxuscamp erreichen, so erleben Sie am späteren Nachmittag bereits Ihre erste spannende Safari-Fahrt mit zahlreichen Eindrücken.

weiterlesen

Reisetag 10:

Etosha Nationalpark, Onguma Private Game Reserve

Nehmen Sie sich heute die Zeit und erkunden Sie den Etosha Nationalpark auf eigene Faust. Dies ist ganz leicht. Am Eingang erhalten Sie gegen die Konzessionsgebühr eine ausführliche Karte, die alle Wasserlöcher eingezeichnet hat und die Wege sind sehr gut ausgebaut, sodass Sie problemlos mit Ihrem Allradfahrzeug die Straßen passieren können. Erleben Sie auf Ihrem Weg vom südwestlichen Park bis zur Ostseite, wie zahlreiche Herden an Zebras durch die Savanne auf Wasserlöcher zuwandern, große Giraffen durch die Ebenen schreiten und sich Löwen unter schattenspendenden Bäumen ihren Mittagsschlaf halten. Am Abend empfängt Sie dann Ihr nächstes Luxuscamp mit einem wundervollen Abendessen.

weiterlesen

Ihr Hotel: Onguma Tented Camp

Onguma Tented CampOnguma Tented CampOnguma Tented CampOnguma Tented Camp

Reisetag 11:

Onguma Private Game Reserve

Angrenzend an den Etosha Nationalpark verbringen Sie den Tag in einem privaten Wildreservat abseits der Touristenpfade. Hier können Sie wieder auf spannende Safaris gehen oder einfach das Wasserloch an Ihrem Camp vom Swimmingpool aus beobachten. In der Sprache der Herero bedeutet Onguma, „der Ort den Sie nicht verlassen möchten“ und genau das beschreibt diesen einzigartigen Ort der puren Wildnis und höchstem Komfort.

weiterlesen

Ihr Hotel: Onguma Tented Camp

Onguma Tented CampOnguma Tented CampOnguma Tented CampOnguma Tented Camp

Reisetag 12:

Onguma Private Game Reserve bis Okonjima Nature Reserve

Heute fahren Sie in ein wirklich außergewöhnliches Reservat, welches sich voll und ganz dem Schutz der Großkatzen verschrieben hat. Der Erlös der hervorragenden Lodge fließt mit in die lokale Förderung der Region.

weiterlesen

Ihr Hotel: Okonjima Bush Camp

Okonjima Bush CampOkonjima Bush CampOkonjima Bush CampOkonjima Bush Camp

Reisetag 13:

Okonjima Nature Reserve

Entdecken Sie heute bei einmaligen Safaris die Wildkatzen und lernen Sie mehr über das Programm zum Schutz dieser einzigartigen Geschöpfe.

weiterlesen

Ihr Hotel: Okonjima Bush Camp

Okonjima Bush CampOkonjima Bush CampOkonjima Bush CampOkonjima Bush Camp

Reisetag 14:

Abreise - Windhoek

Eine letzte Safari am heutigen Morgen sollte zeitlich noch in Ihren Plan passen, bevor Sie sich auf den Weg zum Flughafen von Windhoek machen. Am Flughafen angekommen geben Sie Ihr Fahrzeug ab und Sie blicken zurück auf eine ereignisreiche Reise. Mit zahlreichen Fotos und wertvollen Erinnerungen im Gepäck treten Sie nun Ihre Heimreise an.

weiterlesen

Wir beraten Sie gerne

…lassen Sie sich Ihre Reise nach Ihren Wünschen maßschneidern

Ihr Ansprechpartner

Till Brunecker, Geschäftsführer / Inhaber +49 211 9954 8995

Zielgebiet: Afrika, Nordamerika, Lateinamerika & Ozeanien

Till war schon früh an der Gründung und Entwicklung namhafter Unternehmen der Tourismusbranche beteiligt und hat umfassende Erfahrung auf allen Kontinenten. Ein persönliches Anliegen war es ihm schon immer, nicht nur Luxushotels und Routen anzubieten, welche bereits bekannt sind. Aus diesem Grund ist er immer auf der Suche nach ganz besonderen und exklusiven Hideaways für Sie. Als Inhaber und Geschäftsführer der edeltravel Luxusreisen GmbH wird er auch Sie mit seinem umfassenden Wissen perfekt beraten.

Diese Rundreisen könnten Sie auch interessieren

Flugsafari - Magisches Namibia

Namibia

Namibias geheimnisvoller Süden

Namibia