Kambodscha

Kambodscha

  1. Destinationen
  2. Asien
  3. Kambodscha

Versteckte, machtvolle Ruinen und alte Tempelanlagen, beeindruckende, monumentale Sakralbauten, eine unberührte Landschaft und gläubige Menschen, welche einen tiefen Bezug zu ihrer Umgebung haben. Luxusreisen in Kambodscha bieten den Gästen mehr als nur eine schöne Aussicht. Erleben Sie den kambodschanischen Alltag und reisen sie in entlegene Dörfer, staunen Sie über die fruchtbaren und weiten Reisfelder und erleben sie das Flair der kleinen Fischereifarmen. Kulturelle Höhepunkte soweit das Auge reicht und tropische Dschungelgegenden, machen einen Urlaub im Reich der Ahnen und Vorfahren so besonders.

Rundreisen in Kambodscha

Luxushotels in Kambodscha

Martha Smolnik
Ihre persönliche ReiseberaterinMartha Smolnik
Kambodscha

Ihr unverbindlicher Reisewunsch:

Kambodscha

Wer sich nach einem Land voller kultureller Highlights und abenteuerreichen Aktivitäten sehnt, der ist in Kambodscha genau richtig. Kambodscha ist bekannt für exklusive Luxusreisen, welche sich mit spannenden Touren durch den Dschungel und Ausflüge zu entfernten Tempeln verbinden lassen. Kambodscha ist das Land der schwimmenden Dörfer, ein Land voller abenteuerlicher Elefantenritte und traumhafter Spaziergänge am Strand. Ein Erlebnis und ein Wunder, welches man nur dann begreifen kann, wenn man sich eine Luxusreise nach Kambodscha bucht. Begegnen Sie also nicht nur einer traumhaften Natur, sondern staunen Sie über die vielen Möglichkeiten eines Landes, welches sich durchaus gegen Thailand und Vietnam durchzusetzen vermag.

Bereits morgens, wenn Sie durch die Klänge aus dem Dschungel geweckt werden und dem Sonnenaufgang entgegenblicken, saugen Sie die einzigartige Atmosphäre Kambodschas in sich ein. Bei einem exklusiven Champagner Frühstück beim Sonnenaufgang von Angkor Wat lässt sich der folgende Tag doch am besten planen. Nun können Sie sich entscheiden, ob es sie an die traumhaften Sandstrände zieht, oder ob Sie lieber ein wenig Kultur erfahren möchten.Sehr zu empfehlen sind nämlich die privaten Führungen in der verborgenen Stadt von Phnom Kulen. Diese Stadt besitzt eine beinah mystische Vergangenheit und gibt den Einwohnern in Kambodscha noch immer Rätsel auf. Wer die Stadt besucht, der wird ehrfurchtsvoll daraus hervorgehen. Eine absolute Empfehlung also für einen Tagesausflug. Weniger mysteriös, aber genauso spannend, sind die Angeltouren auf Koh Rong Island. Draußen auf den ruhigen Gewässern bietet sich ein wunderschöner Blick auf die Ufer, die Umgebung und die Insel.

In der Provinz Rattanakiri, welche im Nordosten von Kambodscha liegt, kann man heute die uralten Edelsteinminen erkunden und die unberührte Natur des Nationalparks entdecken. Oder aber Sie schwimmen im vulkanischen Yak Lom See, in der Nähe dieser Provinz. Hier finden Sie Ruhe und Erholung und jede Menge Inspiration für die folgenden Tage. Ja, Kambodscha bietet seinen Gästen Luxus und Tradition, ebenso aber Brauchtum und die Erkenntnis, dass es nicht überall auf der Welt luxuriös zugeht.