Brasilien

Brasilien

Vom Zuckerhut und malerischen Küstenorten

17 Tage lang erkunden Sie Brasilien, von der quirligen Metropole Rio de Janeiro über die spektakulären Iguazu-Wasserfälle, die charmanten Orte Salvador, Manaus und Trancoso bis tief in den Regenwald.

Brasilien
17 Tage
ab 7.675,- €
  1. Destinationen
  2. Lateinamerika
  3. Brasilien

Diese Rundreise im Überblick

Brasilien
Highlights
  • Rio de Janeiros Highlights – als Insider entdecken
  • Expertenführung für authentische Einblicke
  • Atemberaubende Aussichten auf die lebhafte Metropole und ihre Traumstrände
  • Naturhighlight Iguazu-Wasserfälle
  • Zeitreise zum Kautschuk-Boom im charmanten Manaus
  • Regenwald-Erlebnis im Anavilhanas Jungle
  • Afrobrasilianisches Flair in Salvador
  • Entspannen am Traumstrand des Küstendorfs Trancosco

Diese Rundreise im Detail

Rio de Janeiro
01
Rio de Janeiro
Private Führung durch die farbenfrohe Stadt, Stippvisite auf dem Corcovado und dem Zuckerhut, Höhepunkte der Stadtgeschichte in Alt-Rio.

Landen Sie in Rio de Janeiro und spüren Sie das besondere Flair dieser temperamentvollen Stadt. Der majestätische Zuckerhut und die Christusstatue graten in den Blick, ebenso wie das lebhafte Treiben auf den Straßen. Rio de Janeiro gilt als Schmelztiegel für Kunst, Kultur und Kulinarik, Sie erleben alles zugleich. Genießen Sie den einmaligen Ausblick vom Corcovado, dem "buckligen" Berg mit der berühmten Statue. Hier oben umgibt sie der wilde Wald des Tijuca-Nationalparks. Ein Mittagessen in der historischen Cafeteria Colombo, in Rios Innenstadt, sorgt zwischendurch für den nötigen Gaumenkitzel.

Später geht es mit der Seilbahn hinauf auf den Zuckerhut, für einen weiteren Blick aus luftiger Höhe. Der tiefblaue Atlantik kontrastiert mit goldgelben Stränden und einer farbenfrohen Stadt. Eine Halbtagestour führt Sie zum Botanischen Garten, einem der zehn wichtigsten ökologischen Heiligtümer der Welt. Dieser 200 Jahre alte Park beherbergt mehr als 6.000 tropische und subtropische Pflanzen, darunter 900 Palmenarten. Einheimische Vögel lassen ihren Gesang erklingen. Besuchen Sie auch Alt-Rio, gemeinsam mit Ihrem privaten Guide, der Ihnen die Höhepunkte der Stadtgeschichte näherbringt. Der Largo do Guimarães bildet Rios künstlerisches Herz, lassen Sie sich auf ein magisches Abenteuer ein.

Rio de Janeiro
Empfehlung (3 Nächte):Belmond Copacabana Palace
Rio de JaneiroRio de JaneiroRio de JaneiroRio de JaneiroRio de JaneiroRio de Janeiro
Iguazu-Nationalpark
02
Iguazu-Nationalpark
Genießen Sie einen exklusiven Zugang zu den Iguazú Falls.

Nur ein kurzer Inlandsflug und Sie befinden sich inmitten einer berauschend schönen Natur! Ihr Domizil ist das Belmond das Cataratas, es liegt im Dreiländereck von Brasilien, Argentinien und Paraguay, in direkter Nähe der Iguazú Falls im Iguazu-Nationalpark. Von Ihrer Suite aus blicken Sie auf die tosenden Wassermassen, umgeben von urtümlichen, tiefgrünen Wäldern. Als Gast genießen Sie exklusiven Zugang zu dem Naturspektakel, auch dann, wenn der Park für andere Besucher geschlossen ist. Auf einem Rundgang wandern Sie durch den Canyon und entdecken dabei immer wieder neue, faszinierende Perspektiven auf die mehr als 240 Wasserfälle.

Eine längere Tour führt Sie hinauf zum oberen Teil der Fälle, durch üppig-tropische Flora und Fauna mit bunten Vögeln und blühenden Orchideen. Ihr Ziel ist die schwebende Plattform über der Teufelskehle, dem imposantesten Ort der Iguazu Wasserfälle. Auf einer weiteren Exkursion geht es mit dem Jeep durch den Dschungel, hin zu den erfrischenden Wassern der Macuco Falls. Der Zugang erfolgt über eine in den Felsen gehauene Treppe. Auf der brasilianischen Seite des Iguazu-Flusses steigen Sie in ein Boot, das flussabwärts durch die beeindruckende Landschaft führt – bis hin zu den großen Wasserfällen und quer durch ihre weiße Gischt. Im Wald des Vogelparks beobachten Sie einheimische Vogelarten aus nächster Nähe, einige von ihnen sind höchst selten.

Iguazu-Nationalpark
Empfehlung (2 Nächte):Belmond das Cataratas
Iguazu-NationalparkIguazu-NationalparkIguazu-NationalparkIguazu-NationalparkIguazu-NationalparkIguazu-Nationalpark
Manaus
03
Manaus
Machen Sie einen Stadtspaziergang und erleben Sie die prächtige Architektur aus den Zeiten des Kautschukbooms.

Fliegen Sie weiter nach Manaus. Ihr Hotel befindet sich im historischen Zentrum dieser charmanten Stadt, nur wenige Schritte vom Amazonas-Theater entfernt. Der Innengarten mit dem Natursteinpool im historischen Herrenhaus bildet ein Zentrum des Friedens. Gehen Sie auf Entdeckungstour durch diesen verzauberten Ort, auf den Spuren des großen Kautschukbooms im 19. Jahrhunderts, als die Architektur Manaus' erblühte.

Schauen Sie sich den schwimmenden Hafen an, den die Engländer 1903 errichteten, um damit den wechselnden Pegelständen des Rio Negros zu begegnen. Das Zollhaus wurde in Liverpool vorgefertigt und vor ungefähr 100 Jahren nach Manaus verschifft. Der Marktplatz ist von Jugendstilgebäuden gesäumt, der Uhrenturm trägt den Namen Big Ben. Im Rio Negro Palast befinden sich heute wechselnde Ausstellungen, doch der Höhepunkt der Tour ist das prächtige Opernhaus, das fast vollständig aus europäischem Baumaterial besteht.

Manaus
Empfehlung (1 Nacht):Villa Amazonia
ManausManausManausManaus
Novo Airão
04
Novo Airão
Kanufahrt auf dem Rio Negro, das Anavilhanas-Archipel bei Nacht, Wanderung durch die Trockenwälder, Begegnung mit rosa Flussdelfinen, aufregendes Piranha-Fischen.

Ihr nächstes Luxus-Refugium liegt im Herzen des Amazonas Regenwaldes, vor dem Anavilhanas-Archipel. Die Geräusche und Gerüche der zauberhaften Wildnis umgeben Sie auf Schritt und Tritt. Sie leben hier frei von Moskitos und haben die Wahl zwischen verschiedenen spannenden Unternehmungen. Eine Kanufahrt auf dem Rio Negro gehört zu den beliebtesten Ausflügen, gern in Verbindung mit einem Besuch bei der lokalen Caboclo-Gemeinde.

Ergänzen lässt sich diese Exkursion durch einen nächtlichen Besuch im Anavilhanas-Archipel. Unter dem Sternenhimmel wirkt die Landschaft mit ihren zahlreichen nachtaktiven Tieren doppelt geheimnisvoll. Auf einer Schifffahrt erkunden Sie die unzähligen Seen, Kanäle und Inseln dieser wunderschönen Region. Gehen Sie auf Wanderschaft durch die Trockenwälder, gemeinsam mit einem erfahrenen Guide, der Ihnen alles über die Bäume, Wildfrüchte und Heilkräuter erzählt. Welche Überlebensstrategien gelten in dieser tropischen Welt? In Novo Airão erwarten Sie rosa Flussdelphine und ein örtliches Kunsthandwerkszentrum mit Werken aus Holz, Stroh und Samen. Gehen Sie zum Piranha-Fischen oder zu Vogelbeobachtungen bei Sonnenaufgang, alles individuell nach Ihren Wünschen zu arrangieren.

Novo Airão
Empfehlung (4 Nächte):Anavilhanas Jungle Lodge
Novo AirãoNovo AirãoNovo AirãoNovo AirãoNovo Airão
Salvador
05
Salvador
Tauchen Sie ein in das historische Pelourinho-Viertel Salvadors.

Von Manaus fliegen Sie nach Salvador, einer exotischen Stadt mit prägnanter afrobrasilianischer Kultur. Im Fasano Salvador finden Sie Ihre Wohlfühloase als Ausgangspunkt für aufregende Erkundungstouren. Auf einer Stadtrundfahrt fassen Sie den modernen Teil und das historische Zentrum der Stadt ins Auge. Das Altstadtviertel Pelourinho besticht durch schattige Kopfsteinpflastergassen und farbenfrohe Bauten. Die Barockkirche Igreja de São Francisco ist mit vergoldeten Schnitzereien verziert.

Im afrobrasilianischen Museum sehen Sie die wunderbaren Götterskulpturen der Orixá von Salvadors berühmten Künstler Carybé. Besuchen Sie auch die berühmte Schwarze Kirche, deren Bau mit spärlichen Mitteln fast 100 Jahre in Anspruch nahm. Auf dem Markt von São Joaquim begegnen Sie den Farmern des bäuerlich geprägten Hinterlandes und können ihre Produkte erwerben. Probieren Sie auch das Nationalgericht Moqueca in einem örtlichen Restaurant.

Salvador
Empfehlung (2 Nächte):Fasano Salvador
SalvadorSalvador
Trancoso
06
Trancoso
Weltoffenes, friedliches Flair im Küstenort, Entspannen am Traumstrand.

Verabschieden Sie sich vom charmanten Salvador und fliegen Sie weiter nach Porto Seguro. In Pousada Toutabel erreichen Sie Ihr exquisites Hotel mit liebevoll angelegtem Garten und privatem Strandbereich. Das friedvolle Dorf mit seinen bunten Häusern gilt als Anziehungspunkt für eine junge, weltoffene Generation. Der Dorfplatz wird gerahmt von stilvollen Gasthäusern, Kunsthandwerkläden und Designer-Boutiquen. Hinzu kommen die malerischen Strände in direkter Umgebung und das ganzjährig milde Klima. Nehmen Sie an exklusiven Aktivitäten ein, die Sie in Ihrem Hotel buchen können: Entdecken Sie die bezaubernde Landschaft auf einer Wanderung oder Radtour, aalen Sie sich am Traumstrand und genießen Sie die spezielle Atmosphäre auf dem Square von Trancoso.

Trancoso
Empfehlung (4 Nächte):Pousada Tutabel
TrancosoTrancoso
Freya Payenberg
Ihre persönliche ReiseberaterinFreya Payenberg
Brasilien

Ihr unverbindlicher Reisewunsch:

Rundreise „Brasilien: Vom Zuckerhut und malerischen Küstenorten“