Anfrage stellen

Luxushotels Myanmar

Inle Princess Resort

Inle See

Am entzückenden Inle See gelegen, bietet das Inle Princess Resort Ihnen nicht nur atemberaubende Ausblicke auf die schwimmenden Gärten, sondern dieses fabelhafte Luxusresort steht für Komfort und Erholung auf einem kaum erreichten Niveau.

Anawrahta River Cruiser

Irrawaddy River

Das luxuriöse Kreuzfahrtschiff Anawrahta River Cruiser bietet Ihnen die Möglichkeit, die landschaftliche Schönheit Myanmars vom Wasser aus zu erleben. Während Sie über die Flüsse Chindwin und Irrawaddy gleiten, können Sie nicht nur den Blick vom Deck aus genießen, sondern auch im Spa entspannen oder sich in kulinarischer Hinsicht verwöhnen lassen.

Belmond Road to Mandalay

Irrawaddy River (Ayeyarwady River)

Goldene Tempel, eine faszinierende Kultur und wunderschöne Landschaften erwarten Sie in Myanmar. Erkunden Sie dieses geheimnisvolle Land im Rahmen einer Kreuzfahrt auf der Belmond Road to Mandalay. Auf Ihrer Reise über den Irrawaddy River wird es Ihnen in Sachen Komfort und Service an Bord an nichts fehlen.

Sanctuary Ananda

Myanmar's Flüsse

Die Sanctuary Ananda ist ein wahres Luxusschiff und wurde Ende 2014 zu Wasser gelassen. Seitdem verkehrt sie auf den schönsten Flüssen des Landes zwischen Mandalay und Bagan. Es erwarten Sie neben den ohnehin wundervollen Einblicken in die Natur Myanmars auch zahlreiche Ansichten, welche Sie nur vom Wasser erhalten, welche einmalig und atemberaubend schön sind. Lassen Sie di…

The Strand Cruise

Myanmar's Flüsse

Die The Strand Cruise führt Sie entlang des malerischen Flusses Irrawaddy, vorbei an Zeugnissen Jahrtausende alter Kulturen und faszinierender landschaftlicher Schönheit. Im Rahmen einer 2- bis 4-tägigen Kreuzfahrt genießen Sie an Bord ein Höchstmaß an Luxus und können sowohl Ihre Seele als auch Körper und Gaumen rundum verwöhnen lassen.

Wa Ale Island Resort

Myeik Archipel - Wa Ale Island

In einer wunderschönen, geschützten Bucht heißt Sie das Wa Ale Island Resort herzlich willkommen. Dieses exklusive Hideaway zeichnet sich nicht nur durch seine luxuriösen Villen aus, sondern auch durch seine herrliche Umgebung mit unberührten Stränden und majestätischen Felsformationen.

Belmond Governor´s Residence

Yangon

Das Belmond Governor's Residence ist kein gewöhnliches Luxushotel. Denn hier residieren Sie in einem beeindruckenden Teak-Herrenhaus, das einst als Residenz des Gouverneurs diente. Heute ist in dem Gebäude ein exzellentes 5-Sterne-Hotel untergebracht, das all Ihre Sinne betören wird.

The Strand Hotel

Yangon

Ein wahrlich imposanter Anblick ist das The Strand Yangon. In einem im spät-viktorianischen Baustil errichteten Gebäude untergebracht, umwehen das luxuriöse Hotel ein Hauch von kolonialem Flair und historischer Bedeutsamkeit. Im Interieur erwarten Sie elegante Suiten mit allen erdenklichen Annehmlichkeiten.

Yangon Excelsior Hotel

Yangon

Erkunden Sie von Ihrem exklusiven Quartier im Yangon Excelsior Hotel aus Myanmars faszinierende Metropole Yangon mit ihrem quirligen und geschäftigen Treiben. Ihr 5-Sterne-Luxushotel liegt mitten im Zentrum, in Laufweite zahlreicher Sehenswürdigkeiten der alten Hauptstadt.

Luxushotels in Myanmar – im Land der stillen Heiligtümer

Bagan – dieser Name hat sich weltweit herumgesprochen. Wo sonst auf diesem Erdball finden sich Tausende von historischen Tempeln und Pagoden auf derart begrenzter Fläche? Etwa 42 km² misst das archäologische Zentrum am Fluss Ayeyarwady, dessen einzigartige Schönheit sich vor allem aus der Vogelperspektive entfaltet: Bei Sonnenaufgang mit dem Hubschrauber über die reich verzierten heiligen Stätten zu kreisen, gehört zu den unvergesslichen Momenten eines Urlaubs in Myanmar. Bis zur Millionenmetropole Mandalay sind es von hier aus etwa 200 km, auch diese Stadt hat sich einige wertvolle Schätze der Vergangenheit bewahrt. Das Shwenandaw-Kyaung-Kloster als einziges Relikt des zerstörten Königspalastes gehört auf jeden Fall dazu: Hunderte detailreich verzierte Teakholzfiguren schmücken die Wände und sogar das Dach dieses ehrwürdigen Gemäuers. In der malerischen Mahamuni-Pagode lächelt ein golden schimmernder Buddha auf seine Gäste herab, ihn umgeben prächtige Säulen mit roten Kacheln und üppigem Goldschmuck. Genießen Sie die besondere Atmosphäre dieses heiligen Ortes, der nicht nur dem Gebet, sondern auch dem stillen Staunen geweiht ist!

Marmorstaub und Blattgold: kostbares Myanmar

Doch nicht nur Gold und Rot sind die Farben Mandalays, auch das Schneeweiß kostbaren Marmors hat es dieser faszinierenden Stadt angetan. In den Steinmetzstraßen des Handwerkerviertels entstehen aus diesem ebenso anmutigen wie kostbaren Material tagtäglich neue Buddhastatuen in allen Größen, dabei legt sich weißer Staub auf die gesamte Umgebung. Jenseits der Städte lohnt es sich, tief einzutauchen in eine bezaubernde ländliche Umgebung, zum Beispiel auf einer Kutschfahrt durch das Umland von Inwa, vorbei an Reisfeldern und hübschen kleinen Dörfern. Auch hier tauchen sie wieder auf, die märchenhaften Pagoden und Klosterbauten, eingebettet in eine exotisch anmutende Landschaft. Das prachtvolle Bagaya-Kloster sticht unter ihnen hervor, es besteht komplett aus warmem Teakholz, seine stützenden Pfeiler sind bis zu 18 Meter hoch! Und wenn Ihnen einfach nur nach Sonne, Strand und Meer zumute ist, werden Sie in diesem Traumland Erfüllung finden: Kilometerlange, feinsandige Strände und sanfte Meereswellen warten an zahlreichen Orten auf Sie! Der Ngapali Beach soll uns hier als ein Beispiel dienen, er misst ganze 8 Kilometer in der Länge und bietet zahlreiche ruhige Plätzchen, an denen Sie sich frei entfalten können. Raum für Entfaltung bietet Ihnen ganz nebenbei auch Ihr Luxushotel in Myanmar, dort richtet sich alles darauf aus, Ihnen einen herrlich entspannten Urlaub zu bereiten, der Ihre Seele ins Gleichgewicht bringt.

persönliche BeratungAnfrage stellen