Sambia

Sambia

  1. Destinationen
  2. Afrika
  3. Sambia

Eine sanfte Brise streicht über das weite Grasland, sie wirkt angenehm kühlend auf Ihrer Haut. Die kleine Antilopenherde hat sich genährt, die Tiere bewegen sich vorsichtig als witterten sie die Anwesenheit von Menschen. Es zieht sie in Richtung Fluss, der nur wenige Meter entfernt fröhlich vor sich hinplätschert. Der Kasanka Nationalpark ist zwar vergleichsweise klein, weist aber eine herrlich malerische Landschaft aus, gespickt mit Flüssen, Seen und üppigem Grün. Flusspferde plantschen im Wasser, während seltene Diademmeerkatzen in den Wipfeln der Bäume spielen.

Rundreisen in Sambia

Luxushotels in Sambia

Julia Wacker
Ihre persönliche ReiseberaterinJulia Wacker
Sambia

Ihr unverbindlicher Reisewunsch:

Sambia

Anfrage stellen

Kaum einen Urlauber verschlägt es in dieses abgelegene Gebiet, doch Sie sind dem Ruf der Wildnis gefolgt und wurden reichlich belohnt. Ja, die Sambier haben Recht damit, wenn Sie immer wieder betonen, der Nyika Nationalpark gehöre zu den schönsten Landschaften des afrikanischen Kontinents! Das Reservat liegt zweitausend Meter hoch, es besticht durch ein wogendes Grasland mit farbenfrohen Wildblumen und kleinen Wäldern, die wie grüne Inseln erscheinen. Tiefe Täler schneiden sich ins Land, raue Felsnasen ragen empor. Zwischen all dieser natürlichen Pracht grasen friedliche Zebra- und Antilopenherden, im Gebüsch lauern hungrige Leoparden und hin und wieder lässt sich ein Honigdachs oder eine Zibetkatze blicken. Die großäugigen Galagos, auch Buschbabys genannt, begeben sich des Nachts auf die Suche nach leckeren Früchten, während am Tag die Orchideen, Gladiolen und Lobelien blühen. Ansprechender könnte auch ein Meister des Gärtnerhandwerks einen Park nicht gestalten, doch hier war es Mutter Natur ganz allein, die alles wie aus dem Bilderbuch gerichtet hat.

Wenn sich zum Beginn der Regenzeit im Liuwa Plain Nationalpark Zehntausende Streifengnus sammeln, geht es unter den Tieren hoch her. Denn dann bricht auch die große Zeit der Leoparden, Schakale, Wildhunde, Tüpfelhyänen und Löwen an, die ein gewaltiges Festmahl wittern: Hier zeigt sich die ungebändigte Kraft Afrikas! Auch an Vögeln mangelt es zu jener Zeit nicht, von dem Klunkerkranich über den Fischadler und dem Sekretär bis hin zur Senegaltrappe geben sich alle geflügelten Schönheiten ein stilvolles Stelldichein. Rüsten Sie sich mit einem hochwertigen Fernglas aus, um die spannendsten Szenen nicht zu verpassen! Mit einem erfahrenen Guide an Ihrer Seite, der die Gegend sprichwörtlich wie seine Westentasche kennt, entgeht Ihnen keines der unvergesslichen Erlebnisse in Sambia, die jetzt schon auf Sie warten. Doch dieser Urlaub spielt sich beileibe nicht ausschließlich unter freiem Himmel ab, schließlich haben Sie ein komfortables Refugium gebucht, in das Sie sich zwischen Ihren Abenteuern immer wieder zurückziehen können. In dem ausgewählten Domizil treffen sich bester Service und entspannende Wellness mit anspruchsvoller Kulinarik und ästhetischen Interieurs. Dieser Coup ist Ihnen wirklich gelungen!