Anfrage stellen

Rundreisen Marokko

Marokkos Wunder

10 Tage ab EUR 5.679,-

Bei dieser 10-tägigen Reise tauchen Sie ein in den Zauber des Orients: Entdecken Sie die Königsstädte Fés und Marrakech, erkunden Sie das spannende Casablanca und übernachten Sie in der Wüste!

Orientalische Familienträume in Marokko

13 Tage ab EUR 3.600,-

Bei dieser 13-tägigen Reise tauchen Sie ein in den Zauber des Orients: Entdecken Sie die Vielfältigkeit eines einzigen Landes und finden Sie die perfekte Familienreise!

Rundreisen in Marokko – Abtauchen in ein orientalisches Märchen

Die prächtige Schlange windet sich im Takt der Musik, das kontrastreiche Schuppenmuster führt ein vibrierendes Eigenleben. Die Töne der Flöte klingen beinahe hypnotisch, herrlich orientalisch und absolut zauberhaft. Sie verharren eine Weile, lauschen den fremdartigen Klängen und schauen der tanzenden Schlange zu. Dort hinten sitzt ein bärtiger Märchenerzähler im farbenfrohen Gewand: Seine Worte können Sie nicht verstehen, doch seine lebendige Stimme, die sich dramatisch hebt und senkt, spricht Bände. Eine Menschentraube schart sich um ihn, gebannt lauschend, an zuckersüßen Naschereien knabbernd. Der Djemaa el Fna gilt als orientalisches Kleinod, ein farbenfroher Marktplatz im Herzen Marrakeschs, der aus einer märchenhaften Welt zu stammen scheint. Musiker, Gaukler und Marktstände mit exotischen Speisen sorgen für ein ganz spezielles Flair, das sowohl Einheimische als auch Besucher in seinen Bann zieht. Auf Rundreisen durch Marokko gehört die »Rote Stadt«, auch »Perle des Südens« genannt, zu den am häufigsten besuchten Sehenswürdigkeiten: Den Grund dafür erleben Sie direkt vor Ort!

Eine Stadt der exotischen Gärten, mit Blütenpracht und kreativer Kraft

Marrakesch ist auch eine Stadt der Gärten, der Jardin Majorelle mit seinen imposanten Kakteen und den bunt blühenden Bougainvilleen gehört zu ihren Markenzeichen. An jeder Ecke leuchten kobaltblaue Elemente, die der französische Maler Jacques Majorelle vor einem Jahrhundert gezielt inszenierte. Die Menaragärten blicken sogar auf eine mehr als 800-jährige Geschichte zurück, uralte Olivenbäume scharen sich hier um einen künstlich angelegten See und profitieren von einem komplizierten Bewässerungssystem, das der damaligen Zeit weit voraus war. Das malerische Dorf Asni erscheint uns wie ein natürlicher Paradiesgarten, bewässert von plätschernden Bächen und umrahmt von fruchtbaren Feldern. Der örtliche Berbermarkt hält zahlreiche schöne Überraschungen bereit, nehmen Sie sich die Zeit für einen entspannten Bummel und tauchen Sie ein in diese Welt fremder Gerüche und traditionsreichen Handwerks. Auf einer maßgeschneiderten Individualreise gehört auch die Jagd nach den herrlichsten Souvenirs dazu, Andenken, die den Urlaub auch daheim noch lebendig halten. Auf einem Markt wie diesem ergibt sich eine wunderbare Gelegenheit zum Kauf authentischer Erinnerungsstücke.

Ein vielfältiger Urlaub mit schmackhafter Würze

Vier historische Königsstädte nennt Marokko sein Eigen, dazu gehören das bereits genannte Marrakesch und die berühmte Stadt Fés als ältester dieser geschichtsträchtigen Orte. Zahlreiche Fassaden schmücken sich mit blauer Keramik, deren Farbpracht von den warmen Sonnenstrahlen noch befeuert wird: Darum nennt sich diese Stadt auch gern die »Blaue Stadt«, sogar der alte Palast und die Moscheen brüsten sich mit dieser augenfällig schönen Zier. Besuchen Sie die Medina mit ihren schmalen, verwinkelten Gässchen, bummeln Sie über die quirligen Souks und schauen Sie sich die traditionelle Arbeit der Gerber an, die ganz auf moderne Gerätschaften verzichten und noch immer ihre Hände als wichtigstes Werkzeug verwenden. Eine Rundreise durch Marokko ist durchaus vergleichbar mit einer Reise durch die Zeit, denn beinahe jeder Ort besitzt zugleich ein modernes und ein historisches Gesicht. Besucher erfreuen sich immer wieder an dieser berauschenden Vielfalt, die dem Urlaub eine schmackhafte Würze verleiht.

persönliche BeratungAnfrage stellen