Madagaskar

Madagaskar

  1. Destinationen
  2. Afrika
  3. Madagaskar

Eine Reise durch Madagaskar zeigt Ihnen den wahren Luxus. Die magische Insel ist reich an kleinen Wundern der Natur. Ein geringelter Schwanz und leuchtende Augen hasten an Ihnen vorbei: Neugierig werden Sie von einem kleinen Katta begutachtet. Während Ihrer nächtlichen Wanderung durch den Nationalpark begrüßt Sie eine kleine Gruppe von Lemuren. Eine herrliche Welt voller sagenhafter Erlebnisse verzaubert Sie. Ein Luxusurlaub in Madagaskar hat in Sachen Wildnis und Natur einiges zu bieten und für jeglichen Komfort sorgen die Luxushotels auf den einsamen umliegenden Inseln.

Rundreisen in Madagaskar

Luxushotels in Madagaskar

Tanja Köhler
Ihre persönliche ReiseberaterinTanja Köhler
Madagaskar

Ihr unverbindlicher Reisewunsch:

Madagaskar

Madagaskar ist längst aus dem gleichnamig beliebten Kinderfilm bekannt und begeistert seither nicht nur den Tourismus. Während einer Luxusreise in Madagaskar gibt es unzählige, vielfältige und einzigartige Dinge zu sehen und zu erleben, wie sie vorab kaum vorstellbar sind. Tauchen wir ein, in ein Dschungelerlebnis wie aus dem Film, nein, wie aus einem Märchen. Atemberaubende und beinahe spektakuläre Highlights wohin das Auge sieht, Tierarten, welche man zuvor nicht einmal aus dem Bilderbuch kannte. Und so wird jeder Tag einer Luxusreise in Madagaskar zu einem Erlebnis.

Es scheint nicht wie von dieser Welt, vielmehr kommt es einem so vor, als versuchen die immergrünen, tropischen Wälder und Küsten einen in einen verzauberten Bann zu ziehen. Die einzigartigen und tropischen Tierarten geben uns unbekannte Laute von sich. In den vereinzelten Dörfern duftet es nach echter Vanille und Zimt. Hier wirkt alles kurios, ein wenig zurückgeblieben und aus diesem Grund so wahnsinnig faszinierend. Auch die Hauptstadt Madagaskars, Antananarivo, ist ein Besuch wert. Sie liegt relativ zentral im Hochland von Madagaskar, bunt, vielfältig und wie aus einem Märchenbuch gezeichnet.

Wer könnte sich besser innerhalb der Dschungelgebiete auskennen, als die Einheimischen selbst? Und so bieten sich diese auch für exklusive Führungen durch die Nationalparks an. Vorbei an uralten, wertvollen und einzigartigen Baobab-Bäumen und sehr wilden, unberührten Tiervölkern. Auch lebt hier die wohl größte Halbaffen-Art der Insel Madagaskar, der Indri-Indri, welche genau wissen, wie sie ihre Besucher entzücken können. Und für all diejenigen, die es noch ein wenig spannender erwarten, gibt es ebenso exklusive Nachtwanderungen in den Parks zu erleben. Selbstverständlich sind auch Tauchgänge entlang der Inseln eine sehenswerte Unternehmung, denn die bunte Artenvielfalt hört auch unter Wasser nicht auf.Gepaart mit ein wenig Adrenalin und absoluter Spannung kann man sich schließlich am Tage nach Lust und Laune an den weißen Sandstränden vom Abenteuer erholen. Kristallklares Wasser und flach abfallende, weiße Sandstrände warten auf endlose Spaziergänge. Madagaskar ist ein Abenteuer und bietet neben jeder Menge Luxus, einzigartige und unvergessliche Momente, fernab der normalen Zivilisation.