Anfrage stellen

Luxushotels Sri Lanka

Ceylon Tea Trails

Colombo

Ceylon Tea Trails – inmitten der malerischen Teeplantagen im sagenumwobenen Bogawantalawa Tal gelegen, wirkt das Ceylon Tea Trails wie ein Ort aus einer längst vergangenen Zeit. Einst von den Plantagenbesitzern genutzt, residieren heute Sie in einem der luxuriös und individuell umgestalteten Bungalows dieser charmanten Anlage.

Galle Face Hotel

Colombo

Das Galle Face Hotel in Colombo ist das erste Haus des Landes und steht für eine einzigartige Mixtur aus Kolonialtradition und Moderne. Das Luxushotel, das sogar auf einer offiziellen Briefmarke abgebildet wurde, verfügt über alle erdenklichen Annehmlichkeiten von einem exquisiten Spa-Bereich über ein eigenes Museum bis hin zu einer weithin geschätzten Küche.

Gal Oya Lodge

Gal Oya Nationalpark

In einer der ursprünglichsten und schönsten Landschaften Sri Lankas heißt Sie die Gal Oya Lodge herzlich willkommen. Tauchen Sie ein in die spektakuläre Flora und Fauna der Gegend und genießen Sie ein Höchstmaß an Privatsphäre und Komfort in einem der exklusiven Bungalows.

Amangalla

Galle

Das Amangalla ist ein luxuriöses Hotel im Kolonialstil, das auf eine lange Geschichte zurückblicken kann. Bereits im 17. und 18. Jahrhundert erbaut, genießt das weiß strahlende Haus heute Legendenstatus auf Sri Lanka. Sie wohnen mitten im UNESCO-Weltkulturerbe, zu dem Altstadt und Festung der Hafenstadt Galle erklärt wurden.

Haritha Villas & Spa

Galle

Das Haritha Villas & Spa ist ein unabhängiges 5-Sterne-Luxusresort, das Ihnen nicht nur riesige Villen mit uneingeschränktem Blick in die Natur bietet, sondern auch außergewöhnliche Annehmlichkeiten wie einen Yoga-Pavillon, Private Dining im Reisfeld sowie eine Spa-Ruheoase mit vorgelagertem See.

Le Grand Galle

Galle

Das Le Grand Galle ist ein exklusives Luxushotel in direkter Strandlage im Süden Sri Lankas, das für seine außergewöhnlich geräumigen Zimmer und Suiten bekannt ist. Innerhalb von nur etwa zehn Minuten erreichen Sie zu Fuß das zum Weltkulturerbe zählende Galle Fort.

Anantara Kalutara Resort

Kalutara

Das Anantara Kalutara Resort ist ein Hotel der Luxusklasse, das Sie in einmaliger Lage auf einer Landzunge, umrahmt von der Lagune einer Flussmündung und dem Sandstrand von Kalutara, begrüßt. Nur wenige Kilometer entfernt liegt das lebendige Ortszentrum mit seinen Einkaufsmöglichkeiten und einem historischen Tempel.

The Kandy House

Kandy

Eine herrliche Oase der Ruhe ist The Kandy House. Das weitläufige Gelände, umrahmt von hellgrün schimmernden Reisterrassen und undurchdringlichen Laubwäldern, bietet viel Platz für einen luxuriösen Aufenthalt, der Sie rundum begeistern wird. Die limitierte Anzahl an Suiten sorgt für ein hohes Maß an Exklusivität.

Anantaya Resort & Spa

Passikuda

Das Anantaya Resort & Spa ist ein herrlicher Ort der Ruhe und Gastfreundschaft. Auch Sie werden sich auf Anhieb in die geschmackvoll gestalteten Villen, Suiten und Zimmer verlieben, ebenso wie in die wunderschöne Umgebung dieses abgelegenen Strandparadieses.

Jetwing Vil Uyana

Sigiriya

Ferab der typischen Touristenorte erwartet Sie das Jetwing Vil Uyana, welches vom National Geographic Magazin zu einem der besten Eco-Hotels unseres Planeten gekürt wurde. Hier trifft Natur pur auf exklusiven Luxus und einen herausragenden Service. Erleben Sie Sri Lanka.

Water Garden Sigiriya

Sigiriya

Ein außergewöhnliches Hideaway mit einem herrlichen Ausblick auf den berühmten Sigiriya-Felsen ist das Water Garden Sigiriya. Inmitten grüner Gärten sowie idyllischer Seen und Wasserläufe residieren Sie in Ihrer luxuriösen Villa, die Ihnen ein Höchstmaß an Privatsphäre bietet.

Amanwella

Tangalle

Direkt an einem herrlichen, halbmondförmigen Strand gelegen, ist das Amanwella eine echte Perle an der Südostküste Sri Lankas. In der Nähe des Fischerdorfs Tangalle erwartet Sie ein Resort, wie es schöner kaum sein könnte. Edles Design und eine herrliche Kulisse verschmelzen hier zu einer märchenhaften Einheit.

Anantara Peace Haven Tangalle Resort

Tangalle

Das Anantara Peace Haven Tangalle Resort wird Sie mit seiner einzigartig abgeschiedenen Strandlage sofort in seinen Bann ziehen. Sie residieren hier in exklusiven Zimmern und Poolvillen, umgeben von einer Kokosnussplantage und der herrlichen Natur des südlichen Sri Lanka.

Cape Weligama

Weligama

Mit seinem fünf Hektar großen Park bietet das Cape Weligama seinen Gästen viel Freiraum für die individuelle Entfaltung. Nur 30 Minuten von Galle entfernt, liegt das Luxusresort direkt am Meer und eröffnet Ihnen traumhafte Ausblicke auf den Indischen Ozean und die umliegenden Teeplantagen.

Luxushotels auf Sri Lanka – Ihr Ruhepol in einem exotischen Paradies

Zwei weiße Türme heben sich empor, in ihrer Mitte, direkt über dem Eingang, thront ein riesiger goldener Buddha. Sie schreiten die rote Rampe zu dem prächtig geschmückten »Goldenen Tempel« hinauf, dessen Fassade als schmuckvolles Tor zu einer dahinterliegenden Grotte dient. Die farbigen Wandmalereien im Inneren ziehen sogleich Ihre Blicke auf sich, sie verstärken die mystische Ausstrahlung der dämmrigen Höhle. Weitere goldene Statuen reihen sich wie Perlen an einer Schnur, sie bewahren bereits seit Jahrhunderten ihre majestätische Haltung. Oberhalb von Dambulla liegen insgesamt etwa 80 verschiedene Höhlentempel, die sich in einem gigantischen, 160 Meter hohen Granitfelsen befinden. Fünf von ihnen weisen eine beeindruckend große Fläche auf, sie gehören zu den größten heiligen Stätten des Inselstaates. Kaum zu glauben: Viele der hier zu besichtigenden Skulpturen stammen aus vorchristlicher Zeit, das Areal wurde bereits im 3. Jahrhundert vor unserer Zeitrechnung erschlossen. Seit Sie in Ihrem ausgewählten Luxushotel auf Sri Lanka residieren, tauchen Sie ein in diese fremde und doch so anheimelnde Kultur, und freuen sich über jede neue Erfahrung.

Ein berauschendes Abenteuer im Indischen Ozean

Nicht nur die sehenswerten heiligen Stätten, teilweise in Form von Ruinen, in anderen Fällen jedoch erstaunlich gut erhalten, ziehen Sie in ihren Bann. Auch die alten Königspaläste des exotischen Inselstaats im Indischen Ozean geben ein großartiges Zeugnis über die bewegte Geschichte Sri Lankas ab. Hinzu kommen palmengesäumte Bilderbuchstrände, die vergessen lassen, dass es daheim überhaupt ein Alltagsleben gibt – und traumhafte Nationalparks mit einer üppigen Tier- und Pflanzenwelt. Im Herzen der Insel liegt beispielsweise das Reservat Minneriya, das nach dem dort befindlichen Stausee benannt wurde. Der Naturpark beherbergt eine erstaunlich große Elefantenpopulation, die sich im Rahmen einer Safari kaum übersehen lässt. Aber auch unzählige verschiedene Vogelarten fühlen sich an diesem geschützten Ort heimisch, sie leben nicht nur in den grünen Bergwäldern, sondern auch im weiten Buschland und auf den feuchten Wiesen rund um das Gewässer. Kormorane, Störche und Graureiher gibt es in Hülle und Fülle, und der Sri Lanka Leopard lauert bereits hinter dem nächsten Strauch. Begeben Sie sich in ein berauschendes Abenteuer, gewürzt mit allen Zutaten, die das Leben lebenswert machen – einschließlich eines Luxushotels auf Sri Lanka, das seinen Namen verdient!

persönliche BeratungAnfrage stellen