Anfrage stellen

Australien

Unendlicher Luxus in „Down Under“

Endlose Weiten, ein menschenleerer Weitblick und völlige Abgeschiedenheit – das Outback in Australien ist einsam, aber aus diesem Grund auch so unendlich schön. Australien selbst wird vom Outback geprägt, denn er bedeckt in etwa drei Viertel des kompletten Kontinents. Zu unterschätzen ist dieses Land aber nicht, denn obwohl es sich hier um scheinbar menschenbedrohliche Bedingungen handelt, ist hier eine atemberaubend schöne Tier- und Artenvielfalt zu entdecken. Im Sommer herrschen Temperaturen um die 50 Grad, im Norden geht es hingegen eher tropisch und regenreich zu. Hier prägt der Dschungel das Bild, zahlreiche und seltene Tierarten und Pflanzen machen dieses Land einzigartig, unwirklich und atemberaubend schön. Luxusreisen in Australien sind so vielseitig und einzigartig, dass sie auf jeden Fall mindestens einmal im Leben gebucht werden sollten. Willkommen in Down Unter, einer Kontinent voller Schönheiten und Einzigartigkeiten.

Highlights der Wüstenmetropole und Safari

Wer nach Australien reist und eine Luxusreise buchen konnte, der wird um eine Outback-Tour sicherlich nicht herum kommen wollen. Das einzigartige Erlebnis kann einem die Türen in eine fremde und wilde Welt eröffnen. Alleine das Farbspiel während des Sonnenuntergangs am Ayers Rock ist etwas Besonderes und wohl auf keinem anderen Kontinent auf diese Weise zu betrachten. Die Wüstenmetropole Alice Springs hingegen besticht durch seine kulturellen Besonderheiten und Sehenswürdigkeiten. Wandern Sie durch die goldgelben Kalksteinsäulen in Pinnacles oder unternehmen Sie eine Safari durch den Daintree National Park, einem tropischen Gebiet fernab der staubtrockenen Wüste. Möglich, dass Sie einer wilden Löwenherde begegnen oder die Gnus und Antilopen von weitem herbei hüpfen sehen. Es könnten aber auch die Giraffen sein, die während der Safari neugierig ihre Hälse in den Safari-Jeep stecken.

Im Land der Diamanten und Erlebnisse

Die wichtigsten Bodenschätze dieser Erde stammen aus Australien. Sie werden in die ganze Welt verkauft, vor allem geht es dabei um Kohle und andere wichtige Energielieferanten. Daneben wird Australien auch als Land der Diamanten bezeichnet, denn auch sie sind zu Hauf vertreten. Seine atemberaubende Natur ist inzwischen ein beliebtes Reiseziel und für viele Urlauber das Hauptziel. Auch in Sachen Wolle sind die Australier ganz vorne dabei, jeder Einwohner besitzt in Australien im Schnitt sieben Schafe. Und in noch einer Sache sind die Australier ganz vorne: Sie besitzen die größten Ansammlungen von Korallenriffen der Welt, wobei die wahnsinnig schön anzusehenden Riffe etwa 2300 Kilometer groß ist. Das wohl farbigste und vielseitigste Leben findet in Australien seine Heimat und so ist es nicht verwunderlich, dass diese Schönheit einmal Live erlebt werden will. Auch markant für das Land Australien sind seine typischen, tierischen Bewohner. So können Touristen inzwischen Kängurus streicheln, Koalas und Wombats hautnah erleben und echte Papageien kennen lernen. Ein unvergessliches Erlebnis, nicht nur für Kinder. Doch gehen Sie behutsam mit der Schöpfung in Australien um, nicht dass Sie den Ärger der australischen Ureinwohner auf sich ziehen. Sicherlich werden Sie von diesen während Ihres Aufenthaltes hören und tief in die Vergangenheit der Australier blicken können. Luxusreisen in Australien haben etwas Verzaubertes und Besonderes an sich, denn Sie werden Begegnungen machen, die Sie in Ihrem Leben bisher noch nicht machen konnten. Vielleicht treffen Sie auf einen Elefanten, der Ihnen seinen rauen Rüssel freundlich entgegenstreckt, sodass Sie ihn mit einer Banane fütter können.

persönliche BeratungAnfrage stellen