Anfrage stellen

Ecuadors Naturschätze

Diese 13-tägigen Rundreise entführt Sie in die einmalige Welt von Ecuadors Natur. Es erwarten Sie der höchste Wasserfall des Landes, Führungen mit einem Geologen für Vulkane und der höchste Berg Südamerikas. Alles in einer perfekten Symbiose aus Genuss und Erholung.

Höhepunkte der Reise

  • Faszinierende Vulkane und die Lagune der Götter
  • Private Führungen mit einem Geologen
  • Einzigartiges Erlebnis im Nebelwald
  • Cotopaxi, der höchste und aktivste Vulkan der Welt
  • Magie der Thermalquellen, Wasserfälle und Chimborazo
  • UNESCO Weltkulturerbe Cuenca
  • Die 230 Seen des Cajas Nationalparks

Die Reisedauer

Die Reisedauer kann jederzeit frei nach Ihren Wünschen gestaltet werden. Die hier angegebene Dauer orientiert sich an der hier gezeigten Inspiration. Eine individuelle Gestaltung ist jederzeit möglich.

Der Reisepreis

Der Preis je Person bezieht sich auf die günstigste Reisezeit unter Berücksichtigung der Zimmerkategorie und Verfügbarkeiten zuzüglich eventuell benötigter Flüge, sofern nicht anders ausgewiesen. Der Preis bezieht sich ausschließlich auf die hier skizzierte Beispielreise. Viele Alternativen sind für Sie möglich.

Die beste Reisezeit für Ihre Reise

In vielen Destinationen haben wir das ganze Jahr über die Möglichkeit, eine tolle Reiseroute zu gestalten. Mit perfekten Aussichten auf ideales Wetter! Die hier angegebene Reisezeit bezieht sich explizit auf die skizzierte Route.

Start und Ziel dieser Reise

Der Beginn und das Ende der Reise beziehen sich auf die hier gestaltete Reise und Route. Natürlich können wir diese auch in individueller Rücksprache mit Ihnen zu alternativen Punkten beginnen und enden lassen.

Der edeltravel Concierge Service

Der edeltravel Concierge Service steht Ihnen jederzeit zur vollsten Verfügung, wenn Sie Fragen haben. Dies gilt vor der Reise, während der Reise und natürlich auch im Anschluss. Mit Ihren Reiseunterlagen erhalten Sie die Rufnummer Ihres Kontaktes vor Ort, der Ihnen auch den kleinsten Wunsch erfüllt. Sie haben zudem die Möglichkeit, spontane Anpassungen Ihrer Reise vorzunehmen.

Die edeltravel-Box

Unsere edeltravel-Box erhalten Sie wenige Wochen vor Anreise mit allen Unterlagen - perfekt auf Sie zugeschnitten und individuell zusammengestellt auf Ihre Bedürfnisse und Wünsche. Sie erhalten diese in einem robusten und hochwertigen Schatulle, die Sie ganz einfach mit auf Ihre Reise nehmen können. So haben Sie immer alles griffbereit.

Essen und Trinken auf dieser Reise

Die Verpflegung auf der Reise können Sie der nachfolgenden Reise entnehmen. Sollten Sie einen individuellen Wunsch, wie bestimmte Restaurant-Besuche, durchgehende Vollpension oder besondere Vorlieben haben, lassen Sie es uns wissen und wir planen alles für Sie im Vorfeld.

In dieser Reise inklusive

Unsere Reisen umfassen einen Rundum-Service: Von der Flugbuchung, über die Reiseplanung berät Sie Ihr persönlicher Reise-Designer zu allen Planungen und nimmt Ihnen alles ab, was die Vorfreude auf eine wundervolle Reise schmälern könnte. Unser Team von erfahrenen Experten findet immer die perfekte Lösung für Sie.

​Bei dieser Rundreise handelt es sich um einen Vorschlag. Selbstverständlich kann die Anzahl und Verweildauer der Aufenthaltsorte sowie die Auswahl der Ausflüge frei nach Ihren Wünschen variiert bzw. umgestellt werden. Wir freuen uns, Ihnen Ihre persönliche Rundreise auszuarbeiten.

Ihre Reiseagenda

Reisetag 1:

Ankunft in Quito

Nach Ihrer Ankunft am Flughafen von Quito werden Sie von unserem örtlichen Team herzlich in Empfang genommen. Ihr Fahrer bringt Sie nach Otavalo, etwas nördlich von Quito und Ausgangspunkt Ihrer einmaligen Rundreise. Erholen Sie sich in einer großartigen Hacienda aus dem 16. Jahrhundert, die als Landhaus einer ehemaligen ecuadorianischen Präsidentenfamilie diente.

weiterlesen

Ihr Hotel: Hacienda Zuleta

Privat: Hacienda ZuletaPrivat: Hacienda ZuletaPrivat: Hacienda ZuletaPrivat: Hacienda Zuleta

Reisetag 2:

Wandern im Vulkankrater & Lagune der Götter

Stöbern Sie bei dem heutigen Besuch des lebhaften Marktes in Otavalo durch die vielen handgemachten Produkte. Besonders feingewebte Decken und Hängematten, aus pflanzlichem Elfenbein angefertigten Schmuck, sowie Musikinstrumente und Lederwaren können Sie hier finden. Am Nachmittag fahren wir Sie zu der Lagune Cuicocha. Diese Lagune, auch „Lagune der Götter“ genannt, befindet sich mitten im Vulkankrater auf einer Höhe von 3.060 Metern. Bewundern Sie die Vielfalt der Region und genießen Sie bei einem Spaziergang um die Lagune den Ausblick auf die beiden kleinen Inseln und die einmalige Vulkanlandschaft.

weiterlesen

Ihr Hotel: Hacienda Zuleta

Privat: Hacienda ZuletaPrivat: Hacienda ZuletaPrivat: Hacienda ZuletaPrivat: Hacienda Zuleta

Reisetag 3:

Regenwalderlebnis im Nebelwald

Der heutige Tag führt Sie in den mystischen Nebelwald. Er liegt auf einer Höhe von bis zu 2.n500 Metern und beeindruckt seine Besucher mit einer reichen Vielfalt an Fauna und Flora. Die exklusive Mashpi Lodge ist der perfekte Ort, um das umliegende Reservat mit seinen Naturschätzen und Bewohnern zu erkunden.

weiterlesen

Ihr Hotel: Mashpi Lodge

Mashpi LodgeMashpi LodgeMashpi LodgeMashpi Lodge

Reisetag 4:

Bewohner des Nebelwaldes

Nehmen Sie an einer der vielen geführten Wanderungen im riesigen Reservat teil. Lauschen Sie gespannt den Geräuschen der Wildnis und lassen Sie sich von Ihrem Guide interessante Details zu Fauna und Flora erklären.

weiterlesen

Ihr Hotel: Mashpi Lodge

Mashpi LodgeMashpi LodgeMashpi LodgeMashpi Lodge

Reisetag 5:

Weiterreise nach Quito & die "Mitte der Welt"

Heute setzen Sie Ihre Reise in Richtung Quito fort. Auf dem Weg legen Sie einen Stopp an der Äquatorlinie ein. Diese wurde am Anfang des 18. Jahrhunderts von einer Gruppe französischer Wissenschaftler bestimmt. Sehen Sie im Museum Inti Ñan mit eigenen Augen, welche Auswirkungen der Äquator für die Welt hat. Ihr Gepäck erwartet Sie bereits in Ihrem Hotel, wo Sie den Nachmittag und Abend zur freien Verfügung haben. Wir buchen Ihnen sehr gerne einen Tisch in einem vorzüglichen Restaurant.

weiterlesen

Ihr Hotel: Casa Gangotena

Casa GangotenaCasa GangotenaCasa GangotenaCasa Gangotena

Reisetag 6:

Auf den Spuren des kolonialen Quitos

Die Altstadt von Quito zählt seit 1978 zum UNESCO Weltkulturerbe und ist bekannt als die größte und am besten erhaltene Altstadt in Lateinamerika. Entdecken Sie zusammen mit Ihrem Guide die Sehenswürdigkeiten und Attraktionen der Kolonialstadt. Mit seinen Kirchen, historischen Gebäuden und Denkmälern hat die Stadt viel fürs Auge zu bieten. Sie beenden Ihre Tour auf dem Berg “Panecillo“, von wo Sie einen herrlichen Blick über die Stadt haben.
Gestalten Sie den Nachmittag nach Ihren Wünschen und auf Wunsch mit unseren Tipps.

weiterlesen

Ihr Hotel: Casa Gangotena

Casa GangotenaCasa GangotenaCasa GangotenaCasa Gangotena

Reisetag 7:

Vulkan Cotopaxi

Heute steht ein besonderes Highlight auf Ihrem Programm. Sie werden am Hotel abgeholt und besichtigen den höchsten und aktivsten Vulkan der Welt. Ihr Guide am heutigen Tage ist absoluter Experte und hat als Geologe viele Jahre am Cotopaxi gearbeitet. Lassen Sie sich von Ihm die Highlights und ganz besonderen Informationen zu diesem wirklich spannenden Vulkan bei einer Wanderung geben.

weiterlesen

Ihr Hotel: Hacienda San Agustin de Callo

Hacienda San Agustin de CalloHacienda San Agustin de CalloHacienda San Agustin de CalloHacienda San Agustin de Callo

Reisetag 8:

Thermalquellen & die höchsten Wasserfälle des Landes

Lassen Sie sich von dem Charme des kleinen Örtchen Baños verzaubern. Überzeugen Sie sich von den der Thermalquellen zugesprochenen Wunderkräften und lassen Sie sich von den teils sichtbaren Eruptionen des Tungurahuas Vulkans beeindrucken. Ein Naturschauspiel, das Sie so noch nie erlebt haben. Baños lockt seine Besucher aber nicht nur mit seinem Charme, sondern auch mit der Vielfalt an Aktivitäten. Besuchen Sie einen der höchsten Wasserfälle des Landes, den Pailón de Diablo oder erkunden Sie die Umgebung vom Rücken des Pferdes.

weiterlesen

Ihr Hotel: Samari Spa Resort

Samari Spa ResortSamari Spa ResortSamari Spa ResortSamari Spa Resort

Reisetag 9:

Chimborazo & Riobamba

Heute erwartet Sie ein spektakuläres Höhenerlebnis. Der heutige Tag bringt Sie zum höchsten Berg des Landes, dem Chimborazo. Sein Gipfel liegt bei einer Höhe von 6.310 Metern. Halten Sie bei einer Wanderung nach den Bewohnern des gleichnamigen Naturreservats Ausschau. Beobachten Sie die den Lama ähnlichen Vikunjas. Mit etwas Glück und Geduld, können Sie vielleicht auch Andenschakale oder einen Kondor erspähen. Am Nachmittag setzen Sie dann Ihre Reise zu Ihrer nächsten Unterkunft in Riobamba fort. Diese ist eine der wichtigsten ecuadorianischen Städte, denn hier wurde die erste Verfassung der Republik unterschrieben.

weiterlesen

Ihr Hotel: Hacienda Andaluza

Hacienda AndaluzaHacienda AndaluzaHacienda AndaluzaHacienda Andaluza

Reisetag 10:

Historische Zugfahrt entlang der Teufelsnase

Mit dem Zug genießen Sie heute die ecuadorianische Landschaft entlang der berühmten Teufelsnase, einer historischen Strecke. Von Alausi erreichen Sie bequem Ihren ersten Stopp, die Inkaruinen von Ingapirca, die durch ihren imposanten Sonnentempel bekannt sind. Von hieraus reisen Sie weiter nach Cuenca, dem Zentrum für koloniale Architektur, Kunst und Kultur. Bereits seit 1999 zählt die Altstadt zum UNESCO Weltkulturerbe.

weiterlesen

Ihr Hotel: Mansión Alcazar

Mansión AlcazarMansión AlcazarMansión AlcazarMansión Alcazar

Reisetag 11:

Cuenca

Nutzen Sie den heutigen Tag, um das UNESCO Weltkulturerbe zu entdecken. Die Führung führt Sie durch die prachtvolle Altstadt Cuencas, entlang der wichtigsten Merkmale und Sehenswürdigkeiten. Die Kathedrale beeindruckt mit ihren markanten Kuppeln und auf dem lebhaften Hauptplatz und im wohl ältesten Viertel, Barranco, spielt sich das tägliche Leben ab. Im Anschluss kommen Sie, während der Fahrt ins Gualaceo Tal, in den Genuss der malerischen Berglandschaft und des idyllischen Örtchens Chordeleg. Beobachten Sie die Kunsthandwerker in den zahlreichen Gold- und Silberschmieden, die für Ihre Produktion von feinstem Schmuck bekannt sind.

weiterlesen

Ihr Hotel: Mansión Alcazar

Mansión AlcazarMansión AlcazarMansión AlcazarMansión Alcazar

Reisetag 12:

Cajas Nationalpark & Guayaquil

Nach dem Frühstück verlassen Sie das schöne Hochland und setzen Ihre Reise in Richtung Küste fort. Der Cajas Nationalpark bietet mit seinen 230 Seen einen idealen Stopp, um sich die Beine ein wenig zu vertreten. Auf einer Höhe von bis zu 4.500 Metern gelegen, entstanden hier seine wunderschönen Seen durch vulkanische Aktivität und Vergletscherungen. Sie verbringen die Nacht in Guayaquil, der größten Stadt Ecuadors und wichtiges Handelszentrum.

weiterlesen

Ihr Hotel: Hotel Oro Verde Guayaquil

Hotel Oro Verde GuayaquilHotel Oro Verde GuayaquilHotel Oro Verde GuayaquilHotel Oro Verde Guayaquil

Reisetag 13:

Abreise

Passend zu Ihrem Rückflug werden Sie an Ihrem Hotel abgeholt und zum Flughafen gebracht. Hier treten Sie mit unvergesslichen Erinnerungen und beeindruckenden Fotos im Gepäck Ihre Heimreise an.

weiterlesen

Wir beraten Sie gerne

…lassen Sie sich Ihre Reise nach Ihren Wünschen maßschneidern

Ihr Ansprechpartner

Till Brunecker, Geschäftsführer / Inhaber +49 211 9954 8995

Zielgebiet: Afrika, Nordamerika, Lateinamerika & Ozeanien

Till war schon früh an der Gründung und Entwicklung namhafter Unternehmen der Tourismusbranche beteiligt und hat umfassende Erfahrung auf allen Kontinenten. Ein persönliches Anliegen war es ihm schon immer, nicht nur Luxushotels und Routen anzubieten, welche bereits bekannt sind. Aus diesem Grund ist er immer auf der Suche nach ganz besonderen und exklusiven Hideaways für Sie. Als Inhaber und Geschäftsführer der edeltravel Luxusreisen GmbH wird er auch Sie mit seinem umfassenden Wissen perfekt beraten.

Diese Rundreisen könnten Sie auch interessieren

Inside Südamerika

Ecuador

Naturwunder Galapagos

Ecuador