Anfrage stellen

Provence erleben

Entdecken Sie auf dieser 10-tägigen Mietwagen-Rundreise die schönsten Ecken von Frankreichs Süden. Die endlosen Weiten der Provence, die wunderschöne Côte d'Azur und spannende Städte wie Marseille und Nizza.

Höhepunkte der Reise

  • Landschaftliche Highlights von Südfrankreich
  • geführte Radtour durch die Provence
  • Einzigartigkeit von Camargue entdecken
  • kulinarische Erlebnisse der französischen Küche
  • Kalksteinklippen des Calanques Nationalparks
  • Altstadt von Nizza erkunden

Die Reisedauer

Die Reisedauer kann jederzeit frei nach Ihren Wünschen gestaltet werden. Die hier angegebene Dauer orientiert sich an der hier gezeigten Inspiration. Eine individuelle Gestaltung ist jederzeit möglich.

Der Reisepreis

Der Preis je Person bezieht sich auf die günstigste Reisezeit unter Berücksichtigung der Zimmerkategorie und Verfügbarkeiten zuzüglich eventuell benötigter Flüge, sofern nicht anders ausgewiesen. Der Preis bezieht sich ausschließlich auf die hier skizzierte Beispielreise. Viele Alternativen sind für Sie möglich.

Die beste Reisezeit für Ihre Reise

In vielen Destinationen haben wir das ganze Jahr über die Möglichkeit, eine tolle Reiseroute zu gestalten. Mit perfekten Aussichten auf ideales Wetter! Die hier angegebene Reisezeit bezieht sich explizit auf die skizzierte Route.

Start und Ziel dieser Reise

Der Beginn und das Ende der Reise beziehen sich auf die hier gestaltete Reise und Route. Natürlich können wir diese auch in individueller Rücksprache mit Ihnen zu alternativen Punkten beginnen und enden lassen.

Der edeltravel Concierge Service

Der edeltravel Concierge Service steht Ihnen jederzeit zur vollsten Verfügung, wenn Sie Fragen haben. Dies gilt vor der Reise, während der Reise und natürlich auch im Anschluss. Mit Ihren Reiseunterlagen erhalten Sie die Rufnummer Ihres Kontaktes vor Ort, der Ihnen auch den kleinsten Wunsch erfüllt. Sie haben zudem die Möglichkeit, spontane Anpassungen Ihrer Reise vorzunehmen.

Die edeltravel-Box

Unsere edeltravel-Box erhalten Sie wenige Wochen vor Anreise mit allen Unterlagen - perfekt auf Sie zugeschnitten und individuell zusammengestellt auf Ihre Bedürfnisse und Wünsche. Sie erhalten diese in einem robusten und hochwertigen Schatulle, die Sie ganz einfach mit auf Ihre Reise nehmen können. So haben Sie immer alles griffbereit.

Essen und Trinken auf dieser Reise

Die Verpflegung auf der Reise können Sie der nachfolgenden Reise entnehmen. Sollten Sie einen individuellen Wunsch, wie bestimmte Restaurant-Besuche, durchgehende Vollpension oder besondere Vorlieben haben, lassen Sie es uns wissen und wir planen alles für Sie im Vorfeld.

In dieser Reise inklusive

Unsere Reisen umfassen einen Rundum-Service: Von der Flugbuchung, über die Reiseplanung berät Sie Ihr persönlicher Reise-Designer zu allen Planungen und nimmt Ihnen alles ab, was die Vorfreude auf eine wundervolle Reise schmälern könnte. Unser Team von erfahrenen Experten findet immer die perfekte Lösung für Sie.

​Bei dieser Rundreise handelt es sich um einen Vorschlag. Selbstverständlich kann die Anzahl und Verweildauer der Aufenthaltsorte sowie die Auswahl der Ausflüge frei nach Ihren Wünschen variiert bzw. umgestellt werden. Wir freuen uns, Ihnen Ihre persönliche Rundreise auszuarbeiten.

Ihre Reiseagenda

Reisetag 1:

Ankunft

Willkommen in Frankreich! Nach Ihrer Ankunft am Flughafen von Nizza nehmen Sie Ihren Mietwagen entgegen und können zu Ihrem Hotel fahren. Ihre Unterkunft, das Domaine de Manville liegt in Baux de Provence und war früher eine Farm. Noch immer schlägt hier das Herz des Landlebens und so finden Sie auf dem Gelände Olivenbäume, Weintrauben und Tomaten. Nutzen Sie den Rest des Tages um sich auszuruhen oder die Umgebung zu erkunden.

weiterlesen

Ihr Hotel: Domaine de Manville

Domaine de ManvilleDomaine de ManvilleDomaine de ManvilleDomaine de Manville

Reisetag 2:

Avignon und die Pont du Gard

Am heutigen Tag werden Sie bereits von ihrem lokalen Experten-Guide erwartet, der Ihnen die Gegend rund um Avignon zeigen möchte. Avignon ist eine der fünf größten Städte der Provence und gilt als eine der schönsten historischen und kulturellen Städte des Landes. Das Wahrzeichen des alten Teils Avignons ist die Stadtmauer, die im 14.-15. Jahrhundert erbaut wurde und somit zu den ältesten Bauwerken Europas gehört. Das Kartäuserkloster ist eine wichtige religiöse Sehenswürdigkeit, welches auf Befehl des Papstes Innozenz VI. Mitte des 14. Jahrhundert errichtet wurde. Besuchen Sie zudem verschiedene Museen und die Kathedrale von Avignon. Ihr Guide wird Ihnen die schönsten Ecken der Stadt zeigen.

Anschließend fahren Sie weiter zur Pont du Gard. Die Pont du Gard ist ein römisches Aquädukt, welches neuesten Ausgrabungen zu Folge bereits im Jahre 1 n.Chr. errichtet wurde. Die Pont du Gard ist 49 Meter hoch und 275 Meter lang. Sie war Teil einer etwa 50 Kilometer langen Wasserleitung. Optional können Sie eine Kanu-Fahrt auf dem Fluss Gardon unternehmen und das beeindruckende Aquädukt vom Wasser aus anschauen.

weiterlesen

Ihr Hotel: Domaine de Manville

Domaine de ManvilleDomaine de ManvilleDomaine de ManvilleDomaine de Manville

Reisetag 3:

Die Provence entdecken

Es gibt keinen besseren Weg die Schönheiten der Provence zu entdecken, als mit dem Fahrrad. Aus diesem Grund unternehmen Sie heute gemeinsam mit Ihrem Guide eine Radtour. Bestaunen Sie die wunderschöne Landschaft und besuchen Sie die kleinen Orte Mas de L’Oulivié und Maussane les Alpilles. Genießen Sie Ihr Mittagessen in einem landestypischen Restaurant im kleinen Ort Aureille. Auf Wunsch machen Sie auf Ihrem Rückweg Halt im Une Olive en Provence Shop, wo exklusive Kosmetikprodukte aus Olivenöl verkauft werden.

weiterlesen

Ihr Hotel: Domaine de Manville

Domaine de ManvilleDomaine de ManvilleDomaine de ManvilleDomaine de Manville

Reisetag 4:

Die Region Camargue

Heute geht es für Sie weiter in die Region rund um Aix-en-Provence. Ihr Weg führt Sie durch Camargue, einen der spannendsten Landstriche der Provence, was auf die einzigartige Natur zurück zu führen ist. Die Region besteht hauptsächlich aus Sumpfgebieten und einer scheinbar kargen Landschaft, die sich aber in einer einzigartigen Artenvielfalt präsentiert. Machen Sie einen kleinen Spaziergang durch die Landschaft und entdecken Sie Flamingos und Wildpferde.

Im Herzen von Camargue finden sie das kleine Dorf Saintes Maries de la Mer, welches als "Les Saints" besser bekannt ist. Spazieren Sie am Strand entlang und lassen Sie sich die frische Luft des Mittelmeers durch die Haare wehen. Ebenfalls einen Abstecher wert ist der kleine Ort Aigues Mortes, welcher vor allem durch seine berühmten Festungsanlagen besticht.

weiterlesen

Ihr Hotel: Villa La Coste

Villa La CosteVilla La CosteVilla La CosteVilla La Coste

Reisetag 5:

kulinarische Spezialitäten der Provence

Entdecken Sie heute die kulinarischen Spezialitäten der Provence. Besuchen Sie gemeinsam mit Ihrem Guide einen lokalen Markt, um Köstlichkeiten für typische Gerichte der Region zu kaufen. Nehmen Sie anschließend an einem exklusiven Kochkurs teil und lernen Sie mehr über die Besonderheiten der Provence.

weiterlesen

Ihr Hotel: Villa La Coste

Villa La CosteVilla La CosteVilla La CosteVilla La Coste

Reisetag 6:

Marseille und Cassis

Am heutigen Tag unternehmen Sie gemeinsam mit Ihrem lokalen Guide eine Tour nach Marseille und Cassis. Die Hafenstadt Marseille liegt direkt an der Côte d'Azur und wird auch als kleines Paris bezeichnet. Entdecken Sie den Vieux Port, den alten Hafen von Marseille und bestaunen Sie die bunten Fischerboote. Besuchen Sie das beeindruckende Notre-Dame de la Garde und genießen Sie von dort den schönen Ausblick auf das Mittelmeer.

Fahren Sie anschließend weiter in den Calanques Nationalpark. Er zieht sich auf einer Länge von 20 Kilomtern an der Küste zwischen Marseille und Cassis entlang und beeindruckt vor allem durch seine bis zu 300 Meter hohen Kalksteinklippen. Von dort aus haben Sie die Möglichkeit mit dem Boot nach Château d’If zu fahren, eine ehemalige Gefängnisinsel vor den Toren von Marseille.

Beenden Sie Ihren Tag in dem ehemaligen Fischer-Ort Cassis. Er wird auch das St. Tropez der 60er Jahre genannt, sodass Sie hier nicht allzu viele Touristen treffen werden. In Cassis finden Sie vor allem einen hübschen Hafen, steile Klippen, eine mittelalterliche Festung und nicht zu vergessen, ein atemberaubendes Panorama. Lassen Sie Ihren Tag bei einem Abendessen im Sonnenuntergang ausklingen.

weiterlesen

Ihr Hotel: Villa La Coste

Villa La CosteVilla La CosteVilla La CosteVilla La Coste

Reisetag 7:

Weiterreise nach Mougins

Heute geht es für Sie weiter nach Mougins, einem kleinen Ort zwischen Cannes und Nizza. Ihre Unterkunft, das Le Mas Candille, ist ein exklusives Luxushotel mit wunderschönen Ausblicken auf die Region. Nutzen Sie den Rest des Tages, um in Ihrem Hotel zu entspannen oder die Gegend zu erkunden.

weiterlesen

Ihr Hotel: Hotel Le Mas Candille

Hotel Le Mas CandilleHotel Le Mas CandilleHotel Le Mas CandilleHotel Le Mas Candille

Reisetag 8:

Èze, Monaco und Nizza

Am heutigen Tag unternehmen Sie eine weitere Tour mit ihrem Experten Guide. Starten Sie Ihre Tour in dem kleinen Küsten-Dorf Èze. Es gilt als einer der schönsten Orte der Côte d’Azur und liegt auf etwa 340 Metern Höhe. Entdecken Sie die engen, verträumten Gassen und mittelalterlichen Burgruinen mit ihren Torbögen und antiken Brunnen. Bewundern Sie liebevoll restaurierte Steinhäusern mit ihren entzückenden bunten Blumenkästen und genießen Sie das Panorama.

Anschließend geht es für Sie weiter nach Monaco. Monaco ist mit zwei Quadratkilometern nach dem Vatikan das kleinste Land der Welt. Es ist vor allem für seine luxuriösen Casinos, Jachthäfen und den prestigeträchtigen Großen Preis von Monaco in der Formel 1 bekannt, der einmal jährlich in den Straßen des Fürstentums stattfindet. Entdecken Sie diese spannende Stadt, bevor Sie für den Nachmittag weiter nach Nizza fahren. Nizza ist eine der bekanntesten Städte an der Côte d’Azur und das nicht ohne Grund: Direkt am Meer gelegen besticht Nizza vor allem mit der schönen Promenade und dem beeindruckenden Yacht-Hafen. Zudem ist Nizza in den letzten Jahren immer mehr in den Fokus verschiedener Künstler geraten, sodass Sie einige spanende Museen anschauen können.

weiterlesen

Ihr Hotel: Hotel Le Mas Candille

Hotel Le Mas CandilleHotel Le Mas CandilleHotel Le Mas CandilleHotel Le Mas Candille

Reisetag 9:

Die französische Patisserie

Tauchen Sie heute ein in die Geheimnisse der französischen Patisserie. Bei einem exklusiven Kochkurs in der Altstadt von Nizza lernen Sie den Teig und verschiedene Füllungen für Macarons herzustellen. Wie wäre es mit einer Füllung aus Vanille und Orangenblüten, Limette und Thymian oder salzigem Butter-Karamell? Ihrer Kreativität sind selbstverständlich keine Grenzen gesetzt.

weiterlesen

Ihr Hotel: Hotel Le Mas Candille

Hotel Le Mas CandilleHotel Le Mas CandilleHotel Le Mas CandilleHotel Le Mas Candille

Reisetag 10:

Abreise

Passend zu Ihrem Flug bringen Sie Ihren Mietwagen zurück zum Flughafen von Nizza, von wo Sie Ihren Rückflug antreten.

weiterlesen

Wir beraten Sie gerne

…lassen Sie sich Ihre Reise nach Ihren Wünschen maßschneidern

Ihr Ansprechpartner

Kristin Sticklat, Senior Product Manager +49 211 9954 8995

Zielgebiet: Europa

Warum in die Ferne schweifen, wenn die perfekten Luxusträume von Europa direkt vor Ihnen liegen. Mit dieser Einstellung geht Kristin an die individuelle Gestaltung Ihrer Reisen innerhalb Europas. Wundervolle Schätze und exklusive Hotels sowie Routen hat sie immer wieder für Sie spontan abrufbar. Auf ihren vielen Reisen erkundet sie immer wieder Neues und findet für Sie die exklusivsten Luxushotels und Villen. Vor ihrer Zeit bei edeltravel lebte Kristin viele Jahre in den unterschiedlichsten Ländern Europas und kennt sich somit perfekt aus.

Diese Rundreisen könnten Sie auch interessieren

Bordeaux für Genießer

Frankreich