Südafrika

Südafrika

Von weltberühmten Golfplätzen und einzigartiger Natur

Entdecken Sie auf dieser 18-tägigen Rundreise die perfekte Kombination aus Golf, atemberaubender Natur und spannenden Safaris.

Südafrika
18 Tage
ab 5.290,-
  1. Destinationen
  2. Afrika
  3. Südafrika

Diese Rundreise im Überblick

Südafrika
Highlights
  • Auf den besten Golfplätzen Südafrikas spielen
  • Kapstadt mit privatem Expertenguide erleben
  • Einzigartige Natur entlang der Garden Route entdecken
  • Exklusive Safarifahrten im Shamwari Private Game Reserve unternehmen

Diese Rundreise im Detail

Sun City
01
Sun City
Gary Player Country Club Golf Course und The Lost City Golf Course

Genießen Sie den Start Ihrer Reise direkt auf dem Golfplatz und nutzen Sie die Auswahl von zwei außergewöhnlichen, aber sehr unterschiedlichen Golferlebnissen auf dem Gary Player Golf Course und dem Lost City Golf Course. Beide bieten Ihnen 18-Loch mit 72-Par, doch während der Gary Player Golf Course eher klassisch gestaltet ist, ist der Lost City Golfplatz im Wüstenstil aufgebaut. Mit 28.000 Quadratmetern Wasserfläche und einem Wasserhindernis am Loch 13, in dem 38 Nilkrokodile leben.

Sun City
Empfehlung (2 Nächte):The Palace of the Lost City
Sun CitySun CitySun City
Kapstadt/ Steenberg
02
Kapstadt/ Steenberg
Steenberg Golf Club und Clovelly Country Club

Fliegen Sie rund zwei Stunden weiter nach Kapstadt, wo Ihr Mietwagen schon auf Sie wartet und Sie weiter nach Constantia in das Steenberg Hotel fahren, welches 1682 die erste Farm am Kap war. Für Sie ist zuerst eine Golfrunde auf dem Steenberg Golfplatz gebucht. Der Kurs wurde von Peter Matkovich entworfen und integriert die natürlichen Hindernisse des Geländes: Die Rückseite des Tafelberges mit den sanften Ausläufern des Silverline Mountain und des Elephant's Eye. Mit 6.424 Metern Länge, den zahlreichen Wasserhindernissen, großen Bunkern, vielen Schräglagen auf den Fairways und engen Landezonen stellt er eine echte Herausforderung dar.

Aber auch den Clovelly Golfplatz sollten Sie nicht verpassen: Er liegt im Clovelly Tal, umgeben von Dünen. Vor allem die wunderschöne Landschaft rund um den Platz macht das Golfspielen hier zu einem besonderen Erlebnis. Am Nachmittag können Sie auf dem Rückweg zum Hotel am Boulders Beach anhalten und die wilden Pinguine anschauen. Oder Sie besuchen das Kap der Guten Hoffnung, das bei keinem Kapstadt-Besuch fehlen sollte. Die traumhafte Region am südafrikanischen Westkap zieht Weinkenner aus aller Welt an und Liebhaber edler Tropfen kommen hier ganz auf ihre Kosten.

Kapstadt/ Steenberg
Empfehlung (3 Nächte):The Steenberg Hotel & Spa
Kapstadt/ SteenbergKapstadt/ SteenbergKapstadt/ SteenbergKapstadt/ SteenbergKapstadt/ Steenberg
Franschhoeck
03
Franschhoeck
Pearl Valley Jack Nicklaus Signature Golf Estate

In Franschhoek haben wir für Sie eine Abschlagszeit im Pearl Valley gebucht. Dieser 18 Loch ikonische Golfplatz mit 2 Signatur - Löchern von Jack Nicklaus konzipiert, ist ein Meisterschaftsplatz der Extraklasse und gehört zu den exklusivsten und anspruchsvollsten Golfplätzen in der Kapregion. Er ist von Bergen, Seen und Weingütern umgeben. Genießen Sie bei Ihrem Aufenthalt die Natur und besuchen Sie ein Weingut, um den südafrikanischen Wein zu testen.

Franschhoeck
Empfehlung (2 Nächte):Le Quartier Français
FranschhoeckFranschhoeckFranschhoeckFranschhoeck
Hermanus
04
Hermanus
Den Arabella Golf Club besuchen.

Heute fahren Sie mit Ihrem Mietwagen weiter nach Hermanus. Hier erleben leidenschaftliche Golfer einen der besten Golfplätze des Kaps, den Arabella Golfplatz, umgeben von der herrlichen Kogelberg-Bergkette und der Bot River Lagoon. Entworfen von Peter Matkovich, wurde der Golfplatz von Berühmtheiten wie Samuel L. Jackson und professionellen Golfern wie Ernie Els und Gary Player besucht.

Hermanus
Empfehlung (2 Nächte):The Marine
HermanusHermanusHermanusHermanusHermanus
George
05
George
Auf dem Nummer 1 Golfplatz The Link spielen.

Ihr nächster Halt ist das Fancourt Estate, eines der berühmtesten Golfresorts der Welt. Die gepflegte Anlage beherbergt neben Weltklasse-Plätzen das luxuriöse Manor House. Das unter Denkmalschutz stehende Landhaus wurde bei den World Boutique Hotel Awards zu Afrikas bestem romantischen Boutique-Hotel gewählt. Spielen Sie eine Runde Golf auf Outeniqua oder Montagu, welches vor kurzem umfangreiche Renovierungsarbeiten mit mehreren neuen Löchern erfuhr. Der Golfplatz Outeniqua von Fancourt wurde vom Golf Digest auf Platz 14 in Südafrika gewählt. Einer der bekanntesten Golfplätze in Südafrika ist der The Links, das Golf-Markenzeichen des Fancourt Estate und Südafrikas Nummer Eins Golfplatz. Der Kurs besteht aus einer hügeligen Dünenlandschaft und wurde von der Golf-Ikone Gary Player, dem Golfplatzdesigner Phil Jacobs und Dr. Hasso Plattner entworfen.

Nach dem Golfspiel haben Sie Zeit, George zu erkunden oder den Spa Bereich des Fancourt Estate zu nutzen. Machen Sie einen Ausflug nach Oudtshoorn, in das Zentrum der südafrikanischen Straußenindustrie, das immer einen Besuch wert ist!

George
Empfehlung (3 Nächte):The Francourt Manor House
GeorgeGeorgeGeorge
Knysna
06
Knysna
Auf dem Pezula Golfcourse spielen.

Wenn Sie weiterfahren, ist für Sie eine Abschlagzeit auf Pezula gebucht. Pezula liegt auf den Klippen des Eastern Heads in Knysna. Der erst vor wenigen Jahren eröffnete Kurs hat sich in kurzer Zeit unter den besten Golfplätzen in Südafrika etabliert. Die Golfplatzarchitekten David Dale und Ronald Fream haben landschaftliche Vielfalt und wunderschöne Panoramen bei ihrem abwechslungsreichen Design berücksichtigt.

Knysna
Empfehlung (2 Nächte):Kanonkop House
KnysnaKnysnaKnysnaKnysna
Shamwari Private Game Reserve
07
Shamwari Private Game Reserve
Luxuriöse Safari-Abenteuer erleben.

Ihr letzter Stopp auf Ihrer Reise ist das wunderbare Shamwari Private Game Reserve. Dieses erstklassige Safari Ziel ist Heimat der begehrten Big 5. Es ist ein Ort, an dem der Gast im Einklang mit der Natur existieren kann. Es liegt inmitten der üppigen Vegetation des Shamwari Private Game Reserve und bietet neun luxuriöse Zeltunterkünfte in der Wildnis, die jeweils mit einem privaten beheizten Tauchbecken ausgestattet sind. Erleben Sie hier noch einmal unvergessliche Safari Abenteuer, bevor Sie wieder Ihren Heimweg antreten.

Shamwari Private Game Reserve
Empfehlung (3 Nächte):Sindile
Shamwari Private Game ReserveShamwari Private Game ReserveShamwari Private Game Reserve

Luxushotels auf dieser Rundreise

Ihre persönliche Reiseberaterin

ProvenExpert
4,9 von 5 Sterne
Katharina Weyers
Ihre persönliche ReiseberaterinKatharina Weyers
Südafrika

Sie interessieren sich für:

Rundreise „Südafrika: Von weltberühmten Golfplätzen und einzigartiger Natur“

Über 50 Jahre Erfahrungim edeltravel-Team
Reiseveranstalternach deutschem Recht
Anfrage stellen