Alila Kothaifaru

Alila Kothaifaru

Malediven

Raa-Atoll
ab 898,-
  1. Destinationen
  2. Indischer Ozean
  3. Malediven

Erleben Sie eines der modernsten Luxusresorts auf den Malediven: Das Alila Kothaifaru ist unaufdringlich und doch luxuriös, auf einer üppigen, natürlichen Privatinsel gelegen. Die eleganten Poolvillen am Strand und über dem Wasser verfügen über raumhohe Glasfronten, die Ihnen beste Ausblicke auf die exotische Vegetation und den türkisblauen Ozean gewähren. Von einem romantischen Dinner auf einer abgelegenen Sandbank über ein gehobenes Abendessen im japanischen Restaurant Umami bis hin zu Tauchabenteuern mit Mantas und Dhoni-Kreuzfahrten bei Sonnenuntergang lässt dieses Resort keine Wünsche offen.

Wohnen
Wohnen

Die 80 minimalistischen Unterkünfte umfassen 36 Villen über dem Wasser und 44 Villen am Strand. Alle verfügen über einen privaten Swimmingpool, wahlweise genießen Sie einen traumhaften Blick auf den Sonnenaufgang oder Sonnenuntergang. Die Strandvillen sind durch dichte Vegetation voneinander abgeschirmt und vermitteln ein herrliches Gefühl von Privatsphäre. Ein kleiner Weg führt hinunter zum Meer. In den Villen über dem Wasser kommen Sie in den Genuss eines privaten Sonnendecks mit einer Treppe, über die Sie direkt ins Meer steigen können. Die Einrichtung und Architektur sind hochmodern und durch große Fenster mit weitläufigem Meerblick fällt viel natürliches Licht in die Räume.

Kulinarik
Kulinarik

Sie haben die Wahl zwischen vier Restaurants und zwei Bars. Das ganztägig geöffnete Seasalt serviert internationale Küche in einem entspannten Strand-Ambiente, während das berühmte Umami für japanisch inspirierter Fine Dining steht. Hier sollten Sie auf jeden Fall den einheimischen Hummer mit Yuzu-Glasur oder den in Miso marinierten schwarzen Kabeljau probieren. Die Mirus Bar ist der ideale Ort für einen Sundowner, denn von hier aus können Sie beobachten, wie sich der Himmel orange, rosa oder rot färbt. Besonders empfehlenswert sind der hauseigene Mirus Martini und der Negroni, der drei Tage lang in einer ausgehöhlten Kokosnuss reift. Ein absolutes Highlight des Resorts ist The Shack – eine abgelegene Sandbank, nur eine kurze Bootsfahrt entfernt, auf der Sie ein ganz privates Picknick oder ein abendliches BBQ genießen können.

Aktivitäten
Aktivitäten

Erstklassige Erholung finden Sie im idyllischen Spa, das im Inneren der Insel auf Stelzen inmitten der Baumkronen versteckt liegt. Gönnen Sie sich eine Massage, eine Behandlung mit Produkten von Alila Living oder eine Maniküre. Außerdem gibt es eine Yoga-Plattform, auf der Sie bei Ihrem Sonnengruß Geräuschen des Dschungels lauschen können. Ein Tauchgang im Raa-Atoll verzaubert Sie mit seiner bunten Unterwasserwelt – zudem bietet das Atoll einfachen Zugang zum UNESCO-Biosphärenreservat Hanifaru Bay, das für seine Mantas berühmt ist. Kinder werden im Kid‘s Club mit lokal inspirierten handwerklichen Aktivitäten beschäftigt, für Teenager und Erwachsene sind Schnorcheln, Windsurfen, Stand-Up-Paddleboarding und Kajakfahren beliebte Optionen. Kreuzfahrten bei Sonnenuntergang in einem traditionellen Holz-Dhoni sind ein tolles Erlebnis für die ganze Familie.

Das Alila Kothaifaru im Detail

Das Alila Resort auf der 11 Hektar großen Privatinsel Kothaifaru strahlt modernen Minimalismus und unaufgeregte maledivische Eleganz aus. Das schlanke Design von Studiogoto aus Singapur ist geprägt von einer ökozentrischen Philosophie, ausgiebigem Komfort und den typischen Holzgittern, die Ihnen in den meisten Gebäuden begegnen. Die Marke Alila setzt ihren Fokus auf Nachhaltigkeit und Umweltbewusstsein, was unter anderem in Form eines ausgeklügelten Kompostierungs- und Abfallmanagementprogramms und Sonnenkollektoren umgesetzt wird. Auf Plastik wird im Resort generell verzichtet und die Natur bewusst in den Vordergrund gestellt. In allen 80 Strand- und Überwasservillen bietet eine raumhohe Glasfront herrliche Ausblicke auf die üppige Vegetation oder den türkisblauen Ozean. Statt der typischen Strohdächer ist die Architektur der Unterkünfte kubistisch angehaucht und besticht durch eine helle, sanfte Farbpalette und viel natürlichen Lichteinfall.

Die Restaurants und Bars sind größtenteils zum Meer hin offen, während das Spa mit seinen vier Behandlungsräumen, die auf einer Höhe mit den Baumwipfeln liegen, in die Privatsphäre des dichten Dschungelgrüns gehüllt ist. Banyan-, Mandel- und Hibiskusbäume verleihen dem Ort ein exotisches Flair – perfekt, um sich in die Wärme und Abgeschiedenheit der Malediven einzuhüllen und die sanfte Brise den Alltagsstress einfach davontragen zu lassen. Die aufmerksamen Butler werden als „Hosts“ bezeichnet und sind jederzeit zur Stelle, um Ihnen jeden Wunsch zu erfüllen. Kinder werden im Kid‘s Club mit lokal inspirierten handwerklichen Aktivitäten beschäftigt, für Jugendliche und Erwachsene sind Schnorcheln, Windsurfen, Stand-Up-Paddleboarding und Kajakfahren beliebte Optionen. Lassen Sie sich von der bunten Unterwasserwelt verzaubern und erleben Sie einen unvergesslichen Traumurlaub in einer unaufdringlichen Atmosphäre, die im gesamten Resort vorherrscht.

Ihre persönliche Reiseberaterin

ProvenExpert
4,9 von 5 Sterne
Julia Brunecker (geb. Wacker)
Ihre persönliche ReiseberaterinJulia Brunecker (geb. Wacker)
Alila Kothaifaru

Sie interessieren sich für:

Luxushotel „Alila Kothaifaru“ auf den Malediven

Über 50 Jahre Erfahrungim edeltravel-Team
Reiseveranstalternach deutschem Recht
Anfrage stellen

Unsere weiteren Empfehlungen