Aman Kyoto

Aman Kyoto

Japan

Kyoto
Preis auf Anfrage
  1. Destinationen
  2. Asien
  3. Japan

Das herrliche Aman Kyoto liegt nur wenige Gehminuten vom schillernden Kinkanku-ji-Tempel entfernt und besteht aus einer Reihe freistehender Pavillons in einem geheimnisvollen Garten. Die Zimmer sind klassischen Ryokan-Gasthäusern nachempfunden und verfügen über raumhohe Fenster mit Blick auf die spektakuläre Natur. Ein ruhiges Spa mit traditionellen heißen Quellen, zwei exquisite Restaurants und zahlreiche kulturell bereichernde Aktivitäten machen Ihren Japan-Traumurlaub perfekt.

Wohnen
Wohnen

Die insgesamt 26 Suiten sind in sechs Pavillons untergebracht, die über die Gärten verteilt sind. Die Unterkünfte sind natürlich und minimalistisch eingerichtet und damit eine moderne Hommage an die traditionellen japanischen Ryokan-Gasthöfe. Zu der Inneneinrichtung gehören Tatami-Mattenböden, helle Holzschirme, Tokonoma-Nischen und raumhohe Fenster, die den Blick auf den grünen Wald freigeben. Ein weiteres Highlight sind die Badezimmer mit großen japanischen Bädern aus duftendem Hinoki-Zypressenholz und saisonalen Yuzu-Aufgüssen.

Kulinarik
Kulinarik

Der Living Pavilion beherbergt das Hauptrestaurant. Hier werden den ganzen Tag über köstliche Mahlzeiten serviert – eine Mischung aus japanischer Feinschmeckerküche mit einigen Gerichten aus Kyoto sowie westlichen Optionen. Zu den Highlights gehören das Wagyu-Rindsfilet und die hauseigene Kreation Aman Fish & Chips. Das japanische Restaurant Taka-an ist ein weiterer friedlicher Zufluchtsort, wo die subtilen Aromen der traditionellen japanischen Washoku-Küche zelebriert werden. Für ein unvergessliches kulinarisches Erlebnis sorgt die Möglichkeit eines privaten Fünf-Sterne-Dinners auf einer Waldlichtung.

Aktivitäten
Aktivitäten

Geben Sie sich dem ultimativen Zen-Gefühl hin: Das hauseigene Spa verfügt über traditionelle Onsens (heiße Quellen) für Männer und Frauen sowie über drei Behandlungsräume, in denen Sie Aromaölbehandlungen, Shiatsu, Akupunktur sowie Yoga und Gesichtsbehandlungen genießen können. Erleben Sie eine traditionelle japanische Teezeremonie, lassen Sie sich in einer Rikscha durch die schönsten Ecken Kyotos fahren oder verwandeln Sie sich bei einem authentischen Maiko-Erlebnis in eine Geiko (Geisha in Kyoto). Auch eine Bootstour über den Hozugawa-Fluss oder ein Ausflug zum majestätischen Kinkaku-ji-Tempel könnte auf Ihrem Programm stehen.

Das Aman Kyoto im Detail

Sehnen Sie sich nach Gelassenheit, Ruhe und Minimalismus, werden Sie im fantastischen Aman Kyoto fündig. Das Luxushotel empfängt seine Gäste in einem magischen Garten, umgeben von wildem Wald. Schreiten Sie zwischen hoch aufragenden Zedern-, Kirsch- und Ahornbäumen, Wildblumen, Pfaden aus überwucherten Felsbrocken und Wänden aus leuchtendem Moos und genießen Sie das einmalige Zen-Gefühl. Inmitten des Grüns befindet sich eine Reihe von Pavillons, die von Kerry Hill entworfen wurden und lediglich 26 traditionell anmutende Suiten beherbergen.

Der Luxus der Einrichtungen liegt in ihrer typisch japanischen, bescheidenen Einfachheit: Es gibt einen Empfangspavillon, zwei erstklassige Restaurants und ein herrliches Spa. Hier können Sie ein Bad in einer wärmenden, mineralhaltigen heißen Quelle nehmen, bevor Sie sich einer der hochwertigen Anwendungen hingeben – darunter zum Beispiel die tief erholsame Aman Kyoto Signature Journey oder eine Gesichtsbehandlung mit japanischem Blattgold. Zu weiteren Aktivitäten gehören private Touren zu örtlichen Tempeln und Schreinen mit dem Elektrofahrrad, Waldmeditationen, Treffen mit einer Kyoto-Geisha (Geiko) oder traditionelle Teezeremonien. Das Aman Kyoto vereint die reiche japanische Kultur und Geschichte meisterhaft mit dem markentypischen Komfort und Service und verspricht einen unvergesslichen Traumurlaub.

Ihre persönliche Reiseberaterin

Kristin Sticklat
Ihre persönliche ReiseberaterinKristin Sticklat
Aman Kyoto

Sie interessieren sich für:

Luxushotel „Aman Kyoto“ in Japan

Anfrage stellen

Unsere weiteren Empfehlungen