Four Seasons Kyoto

Four Seasons Kyoto

Japan

Kyoto
Preis auf Anfrage
  1. Destinationen
  2. Asien
  3. Japan

Erleben Sie das historische Japan mit beispiellosem Luxus im Four Seasons Hotel Kyoto am Fuße des Higashiyama-Berges. Ein 800 Jahre alter Teichgarten im Zentrum des Hotels bildet den Rahmen für einen ruhigen und entspannenden Aufenthalt in einer der am besten erhaltenen historischen Städte Japans. Mit einem fantastischen Spa, authentischer Meisterküche und traditionellen Aktivitäten kommen Sie der japanischen Kultur bei diesem Luxusurlaub ganz besonders nahe.

Wohnen
Wohnen

Die 123 Zimmer und Suiten empfangen Sie als authentische Oasen der Ruhe mit dunklen Hartholzböden, handbemalten Paneelen und raumhohen Fusama-Fenstertüren. Alle Unterkünfte sind modern gestaltet und sind dennoch stark von der traditionellen japanischen Innenarchitektur inspiriert. Die edlen Badezimmer verfügen über große Badewannen und Monsun-Duschen. Sanfter Yuzu-Zitrusduft erfüllt die Räumlichkeiten. Die luxuriösen Residential-Suiten begeistern zusätzlich mit privaten Balkonen, Küchen und Esszimmern und die opulente Presidential Suite im vierten Stock ist sogar die größte Hotelsuite in ganz Kyoto.

Kulinarik
Kulinarik

Für ein unvergessliches kulinarisches Erlebnis, sichern Sie sich einen der stark limitierten Plätze im Sushi Wakon. Unter der Leitung des renommierten Tokioter Sushi-Meisters Rai Masuda werden Ihnen hier die feinsten frischen Meeresfrüchte kredenzt. Das gemütliche Fuju ist der ideale Ort für einen Matcha-Tee und etwas Süßes, während die Brasserie neben dem Teichgarten den ganzen Tag über serviert stilvolle asiatisch-europäische Fusionsküche serviert – entweder auf der sonnenverwöhnten Terrasse oder im Innenraum mit Blick auf die Gärten.

Aktivitäten
Aktivitäten

Innerhalb und außerhalb des Hotels erwartet Sie eine Vielzahl von kreativen, bereichernden Aktivitäten. Einmaligen kulturellen Mehrwert bieten dedizierte Ninja-, Samurai- oder Geiko- (Geisha) und Meiko-Erlebnisse, Karate-, Aikido-, Kendo- oder Kyudo-Training, Sake-Verkostungen oder Origami-Workshops. Entspannen Sie sich bei einer Yogastunde oder einem Spa-Besuch, ehe Sie die Stadt bei einer Rikscha-Tour erkunden. Kyoto ist eine der am besten erhaltenen historischen Städte Japans, mit intakten Palästen, Gärten, 1.600 buddhistischen Tempeln und 400 Shinto-Schreinen.

Das Four Seasons Kyoto im Detail

Das wundervolle Four Seasons Kyoto befindet sich in hervorragender Lage im historischen Stadtteil Higashiyama, direkt neben einem 800 Jahre alten Teichgarten, der einst einer reichen Samurai-Familie gehörte. Die reiche Kultur und Geschichte Japans begleiten Sie hier auf Schritt und Tritt; nicht zuletzt, weil alle Räumlichkeiten eine ganz besondere Art von Wärme und Gemütlichkeit ausstrahlen und tief von der traditionellen japanischen Architektur inspiriert sind. Die elegante Lobby empfängt Sie mit cremefarbenem Marmor, Zypressenholz, Shoji-Papierlaternen und saisonalem Blumenschmuck. Neun Meter hohe Fenster eröffnen einen herrlichen Blick auf einen alten Teichgarten mit Steinbrücken, Kirschblüten und einem malerischen Teehaus.

Der Service ist genauso erstklassig wie die Einrichtungen: Genießen Sie einen unterirdischen Swimmingpool, Saunen aus Kiefernholz, Ofuro-Badewannen sowie einen magischen Spa-Bereich, der sich auf japanische Wellness-Rituale wie Tanba-Salzpeelings, Zen-Massagen und Sodashi-Gesichtsbehandlungen spezialisiert hat. Die familienfreundlichen Erlebnisse reichen von Ninja-Training über Koi-Fütterung bis hin zu Maiko-Make-Up, während Erwachsenen unter anderem auch Aikido- oder Kendo-Training und Sake-Verkostungen zur Verfügung stehen. Machen Sie sich bereit, bei Ihrem Traumurlaub im Four Seasons Kyoto mit der japanischen Kultur auf Tuchfühlung zu gehen.

Ihre persönliche Reiseberaterin

Julia Wacker
Ihre persönliche ReiseberaterinJulia Wacker
Four Seasons Kyoto

Sie interessieren sich für:

Luxushotel „Four Seasons Kyoto“ in Japan

Anfrage stellen

Unsere weiteren Empfehlungen